Internationale Parks

Canadas Wonderland – „Halloween Haunt“ startet am 29. September

© Canadas Wonderland
© Canadas Wonderland

Bereits zum 14. mal feiert Canadas Wonderland das Halloween Event „Halloween Haunt“. In diesem Jahr ist es größer als je zuvor, mit neun Horror Attraktionen und sechs Scare Zones. Aber auch für Familien hat der kanadische Freizeitpark einiges zu bieten im „Camp Snoopy“.

Über 100 Monster im Canadas Wonderland zu „Halloween Haunt“

„Halloween Haunt“ wird in diesem Jahr größer als je zuvor sein, mit neun Horror Attraktionen, drei Shows und sechs Scare Zones. Neu in diesem Jahr sind „The Crypt“, „Wicked Hollow“ und „Vampire Disco“.

Hinter „The Crypt“ verbirgt sich eine Horror Attraktion, welche die Gäste in eine dunkle Katakombe führt. Diese ist mit unnatürlichen Wesen gefüllt, die nur darauf warten neue Opfer zu finden. Ein mal vom Weg abgekommen, gibt fast keine Möglichkeit mehr der Katakombe zu entfliehen.

Wicked Hollow“ hingegen ist eine komplett neue Scare Zone in Canadas Wonderland. In einem düsteren Wald, leben fiese Gnome und grauenhafte Feen. Nach Betreten der Zone, sollten die Gäste mit besonderer Acht durch den Bereich gehen. Denn einmal von den Gnomen oder Feen entdeckt, wirken sie böse Fluche auf die Gäste.

Die „Vampire Disco“ ist ein Party Bereich, in dem Vampir DJs und Tänzer die Gäste zum tanzen bringen. Bei dieser interaktiven Tanzparty, erhält jeder Gast Kopfhörer die ein ganz spezielles Erlebnis bieten.

Neben diesen neuen Halloween Attraktionen, werden natürlich auch zahlreiche Attraktionen fahrbar sein. Eine ganz spezielles Erlebnis im Sonnenuntergang die Achterbahnen „Leviathan“ oder „Behemooth“ zu fahren. Canadas Wonderland empfiehlt „Halloween Haunt“ für Gäste ab 13 Jahren.

„Halloween Haunt“ findet an vom 29. September bis zum 31. Oktober an ausgewählten Abende statt. Ab 19 Uhr bevölkern dann die grauenhaften gestalten, den sonst fröhlichen Freizeitpark. Das Ende ist jeweils um Mitternacht.

Gr0ßes Familien Halloween im „Camp Spooky“

Snoopy in besonderer Verkleidung im "Camp Spooky" © Canadas Wonderland
Snoopy in besonderer Verkleidung im „Camp Spooky“ © Canadas Wonderland

Wie viele andere Freizeitparks auch, bietet Canadas Wonderland nicht nur etwas für Horror Begeisterte. Auch Familien kommen natürlich auf deren Kosten, mit Kostüm Parties, Live Shows und einiger Grusel Attraktionen. Dies alles findet im Familienbereich „Camp Snoopy“ statt.

Zu den Attraktionen gehört unter anderem die kleine Grusel Attraktion „Spirit Manor„, in der die jüngeren Besucher erste Grusel Erfahrungen machen können. Dieses Haus ist voller Geheimnisse und freundlichen Gestalten.

Interessant ist zudem, dass der bald schließende Bereich „Dinosaurs Alive“ auch zu der Veranstaltung gehört. Auf dem riesigen Areal, warten neben den urzeitlichen Bewohner ein kleines „Trick or Treat“ auf die Gäste.

Wie für die Erwachsenen auch, wird es eine kleine Disco geben. Die „Silent Disco“ ist eine kleine Dance Party, bei der die Kinder auch Kopfhörer tragen werden.

Dies ist nur eine kleine Auswahl des gesamten Programms für Familien. „Camp Spooky“ findet ab dem 29. September bis zum 28, Oktober 2018 statt.

Quelle: Pressemitteilung Canadas Wonderland, 24. September 2018

Du suchst weitere Halloween News und Infos? Besuch unsere Halloween 2018 Microsite!