Deutsche Parks

So feiert der Hansa Park den „Tag der Achterbahn“ in diesem Jahr

(c) Hansa Park
(c) Hansa Park

Am 16. August ist es endlich wieder soweit der „Tag der Achterbahn“ findet statt. Wie viele andere Freizeitparks auch, hat der Hansa Park ein spezielles Angebot für diesen Tag parat. Was Euch dort erwartet? Dies zeigen wir Euch!

Der 16. August ist der offizielle „Tag der Achterbahn“, wie er genau entstanden ist, weiß niemand so genau. Ist eigentlich auch egal, da wir als Besucher nur davon profitieren können. Im Hansa Park erwartet uns ein spezielles Programm rund um diesen „Feiertag“.

So werden die Fahrattraktionen und der Freizeitpark länger geöffnet bleiben. Die Fahrattraktionen schließen erst um 20:30 Uhr in der Hansa Park um 21:00 Uhr. Für Spätentschlossene wird es ein Nachmittagsticket für 19 € geben, welches ab 15:00 Uhr gültig sein wird.

Des Weiteren veranstaltet der Hansa Park ein spezielles Gewinnspiel. Um daran teilnehmen zu dürfen, müssen alle sieben Achterbahnen im Park gefahren werden. Nachgehalten wird dies mittels einer Stempelkarte. Als Gewinn steht eine von sieben Saisonkarten der kommenden Saison 2020 in Aussicht. Die besagte Stempelkarte kann im Service-Center des Parks abgeholt werden.

Neben dem Gewinnspiel bietet der Hansa Park noch weitere kleine Aktionen. So wird es einen speziellen „Roller Coaster Burger“ geben, welcher im Salon „Last Chance“ und im Kiosk im Holzfällerlager erhältlich sein wird. Außerdem wird jedes Achterbahn Onride Bild mit einem speziellen „Tag der Achterbahn Stempel“ versehen.

Quelle: Newsletter Hansa Park, 01. August 2019

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250