Kolmården startet am 17. Oktober Halloween Event und investiert groß

Halloween wird 2020 besonders spannend! © Kolmården
Halloween wird 2020 besonders spannend! © Kolmården

Kolmården schwimmt zu Halloween gegen den Strom und investiert groß in die diesjährige Ausgabe. Gleich vier Halloween Bereiche, mehr Kreaturen auf den Straßen und zwei Horror Erlebnisse, möchte der Freizeitpark in diesem Jahr präsentieren. Wir werfen zusammen einen Blick auf die Halloween Neuheiten 2020 in Kolmården.

Kolmården feiert Halloween 2020 besonders groß

Die Meldung wirkt zugegebenermaßen etwas komisch. Während viele Freizeitpark ihre Halloween bzw. Horror Events für dieses Jahr abgesagt oder in abgespeckter Form präsentieren, fährt Kolmården in diesem den komplett anderen Weg. Denn der schwedische Freizeitpark investiert ordentlich in das diesjährige Halloween Fest.

Uns Besucher erwarten in diesem Jahr gleich vier Halloween Bereiche. Das Gebiet „Kråkborgen“ aus dem vergangenen Jahr, wird in diesem Jahr in zwei Bereiche unterteilt. Diese heißen „Älvornas Skog“ und „Hungergården“ und beherbergen Feen und schlafende Riesen. Des Weiteren wird es den Bereich „Drakberget“ geben, in dem der böse Drache Hengill seine Schätze beschützt und uns Eindringlige von dem Schatz fernhalten will. Der letzte neue Bereich ist das „Dizzyland“, indem alles verrückt und bunt ist.

„Ondskans Labyrint“ und „Hämnden“ sind die Horror Attraktionen in diesem Jahr

Neu sind neben den neuen Bereichen die beiden Horror Attraktionen „Ondskans Labyrint“ und „Hämnden“. Bei dem „Ondskans Labyrint“ handelt es sich um ein großes Maislabyrinth mit der ein oder anderen Überraschung. Um welche es sich dabei handeln wird, mochte Kolmården noch nicht preis geben. Doch bis 15:00 Uhr treiben keine gruseligen Gestalten ihr Unwesen in der Attraktion. Dann können auch Familien mit kleineren Kindern durch das Maislabyrinth umher irren.

In „Hämnden“ hingegen betreten wir ein altes Hostel, welches die schlecklichsten und feindseeligsten Dämonen in Schweden beherbergt.

Neben diesen Grusel Neuheiten und Bereiche, verwandelt sich Kolmården in ein schaurig schönen Ort im Oktober. Auf den Straßen werden wir verschiedenste Halloween Kreaturen finden, welche munter mit den Besuchern interagieren werden. Außerdem wird ein kleiner Fakelzug durch den Park ziehen, bei dem wir auch den feuerspeienden Drachen Elddalen treffen werden.

Im Oktober startet das große Halloween Event

Halloween in Kolmården findet am 17. und 18. Oktober statt und während den gesamten schwedischen Herbstferien vom 24. Oktober bis zum 01. November 2020. Da es nur ein begrenztes Besucherkontingent gibt, müssen alle Tickets vorab online gekauft werden. Der Vorverkauf für das Halloween Event in Kolmården startet am 01. September 2020. Also solltest du Lust auf einen Besuch haben, solltest du dich schnell entscheiden und deine Tickets sichern. Alle weiteren Informationen zu den Hygienemaßnahmen und weitere spannende Infos zum Freizeitpark, findest du auf der offiziellen Parkwebsite.

Quelle: Pressemitteilung Kolmården, 31. August 2020

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar