ThemePark-Central.de

Kulinarischer Frühlingsgenuss: Eatrenalin begrüßt ab 2. Mai mit neuer Menükomposition

© Eatrenalin
© Eatrenalin

Die mehrfach prämierte Restaurant-Weltneuheit Eatrenalin verzaubert die Gäste bereits seit 18 Monaten mit einem eindrucksvollen Zusammenspiel von visuellen, akustischen und haptischen Eindrücken, gepaart mit gastronomischer Spitzenleistung.  Auf Fine Dining Liebhaber wartet bereits eine weitere Überraschung: Die Head Chefs Juliana Clementz und Ties van Oosten verwöhnen Genussreisende ab dem 2. Mai mit einer völlig neuen Menükomposition. Die kulinarischen Kreationen, bei denen moderne und internationale Einflüsse vereint werden, stimmen ab sofort mit saisonalen Produkten auf den Frühling ein. So genießen die Gäste in den Tiefen des Meeres mit dem Menü „Red Dimension“ eine Komposition aus Königskrabbe, Erdbeere und Buddhas Hand. Vegetarier und Veganer erfreuen sich alternativ mit dem Menü „Green Dimension“ an Lauch, weißem Spargel und Buddhas Hand. Dabei verschmilzt das außergewöhnliche Acht-Gänge-Menü mit dem jeweiligen Ambiente in den verschiedenen Genuss-Sphären.

Sehen, hören, riechen, schmecken, fühlen – die Eatrenalin Experience verspricht ein atemberaubendes Erlebnis, von dem sich auch schon 3-Sterne Koch Jan Hartwig, dessen Restaurant „Jan“ nach sechs Monaten mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde, überzeugen konnte. „Es war wunderbar, eine tolle Erfahrung!“, so Hartwig. Auch Alexander Hermann mit seinem 2-Sterne Restaurant „Alexander Herrmann by Tobias Bätz“ wollte ebenfalls die Magie von Eatrenalin erleben: „Eatrenalin entführt dich in ferne Welten, auch kulinarisch. Ein Restaurant, das wirklich seinesgleichen sucht. Das ist ganz großartig, einfach sensationell!“ Das Ehepaar Frank Nagel und Natalie Fischer-Nagel vom Weissenhaus Private Nature Luxury Resort, im April mit dem Hotelier des Jahres 2024 Award ausgezeichnet, haben im Rahmen der Preisverleihung ebenfalls die kulinarische Reise erlebt.

Die Fine Dining Experience Eatrenalin überrascht bereits mit der vierten Menü-Komposition. Die Gäste dürfen auf eine atemberaubende Reise für alle Sinne gespannt sein!

© Pressemitteilung Europa-Park Resort, 26. April 2024

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar