Internationale Parks

„Orkanens Oje“ dreht 2018 seine letzten Runden in Tivoli Friheden

© Tivoli Friheden
© Tivoli Friheden

Tivoli Friheden wird zum Ende der Saison 2018, die Achterbahn „Orkanens Oje“ schließen. Die Bahn dreht seit nun mehr als 32 Jahren seine Runden im dänischen Freizeitpark. Auf einer Länge von 365 Metern, wartete ein zehn Meter hoher Looping auf die mutigen Besucher. Dabei erreicht der Zug eine Höchstgeschwindigkeit von knapp 75 km/h.

Bis zum 21. Oktober haben die Besucher im Tivoli Friheden noch Zeit, sich von der Attraktion zu verabschieden. Nach rund 300.000 Fahrten, wird es mit Sicherheit einige Liebhaber der Bahn noch geben.

Die Schließung ist jedoch kein Anlass für Traurigkeit, denn in der kommenden Saison wird der Freizeitpark bereits eine Neuheit präsentieren. Viele Informationen gibt es dazu bislang zwar noch nicht, doch die Neuheit wird von einem Hersteller aus der Schweiz kommen. Sobald weitere Informationen bekannt gegeben werden, werdet Ihr sie hier finden.

Unsere Partner