Wasserparks

Aqualip in Detmold mit neuer Rutsche „AquaTube“

Badespaß Pur! © Aqualip
Badespaß Pur! © Aqualip

Interaktives Erlebnis „AquaTube“ im Aqualip Detmold

Das Aqualip in Detmold hat mit dem „AquaTube“ seine zweite große Rutsche eröffnet. Die Rutsche ist 111 Meter lang und besitzt allerhand Effekte. So kann man vor dem Rutschvergnügen zwischen drei Themen (Dschungel, Weltraum oder Disco) auswählen, wodurch verschiedene Ton- und Lichteffekte während der Fahrt wahrgenommen werden.

Besonders interessant sind die drei „Fake Slide“ Elemente, bei denen die Besucher überrascht werden. Denn bei diesen Elementen denkt man, dass die Rutsche einen anderen Weg nimmt als er tatsächlich ist. Eins dieser Elemente ist sogar mit einem LED Screen ausgestattet, wodurch ein thematischer Effekt erzielt wird. Dank diesem großen Grad an Individualität lädt diese Anlage zum mehrfach rutschen ein. Zu guter Letzt befinden sich in der Rutsche einige Drucksensitive Punkte, welche beim Rutsche berührt werden können. Der Hersteller vom „AquaTube“ ist das Unternehmen Klarer.

Durch die Eröffnung vom „AquaTube“ besitzt das Bad mittlerweile zwei große Rutschen. Die ältere Rutsche ist der „AquaBlitz“. Diese Anlage besticht durch eine rasante Streckenführung, wodurch Besucher ab 8 Jahren erst diese Anlage benutzen dürfen.

Orange: "AquaBlitz" Rutsche Lila: "AquaTube" Rutsche © Aqualip
Orange: „AquaBlitz“ Rutsche
Lila: „AquaTube“ Rutsche
© Aqualip
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Website Aqualip, 01. Februar 2020

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250