„Bullyparade – Der Ride“ in der Therme Erding

Bullyparade - Der Ride © Therme Erding
Bullyparade - Der Ride © Therme Erding

Rutschen mit Virtual Reality-Brillen gilt als eines der absoluten Highlights in der größten Therme der Welt, der Therme Erding. Ab sofort können die Gäste der Galaxy Rutschenwelt die neue VR-Welt „Bullyparade – Der Ride“ erobern – eine Homage an Michael Bully Herbigs größte TV- und Kinoerfolge. 

Was passiert bei Bullyparade – Der Ride?

Beim Rutschen auf der 145 m langen Reifenrutsche Space Glider tragen die Gäste Virtual Reality-Brillen mit 360°-Sicht undintegrierten On-Ear-Kopfhörern. Damit taucht der Besucher während des Rutschens visuell und auditiv in einzigartige Welten ein. 

Bully setzt mit seinem Ride neue Maßstäbe im Galaxy Erding und haucht dem Wilden Westen wieder Leben ein: Während des Rides fährt der Rutschende in einer Lore auf Schienen über die tiefen Schluchten des Grand Canyons, durch explosive Goldminen, vorbei an qualmenden EisenbahnenKakteen und Gnu-Skeletten bis zum Ziel, eine stilechte Westernstadt mit Cowboy-Saloon, während die Sonne über dem schier unendlich weiten Horizont aufgeht. Echter Wild-West-Flair vom Feinsten!  

Highlight: Der Gast kann selbst wählen, welcher Bully-Character in der Lore vor ihm fährt! Wer soll dich auf dem Ride deines Lebens begleiten? Mr. SpuckWinnetou oder Sigi Solo

Bully – der Star hinter dem Ride

Die spektakuläre Western-Welt entwickelte die Therme Erding zusammen mit Michael Bully Herbig, dem wohl erfolgreichsten deutschen Schauspieler und Filmproduzenten. Bullys Fernseh- und Kinoformate „bullyparade“, „Der Schuh des Manitu“, (T)Raumschiff Surprise – Periode 1“ und „Bullyparade – Der Film“ dienten als Inspirationsquelle für die Entwicklung des Rides. „Ich bin schon richtig gespannt, wer sich zu mir in den Ring traut!“, so Michael Bully Herbig zur neuen Attraktion.

Ready to slide? Jetzt die Therme Erding besuchen und das brandneue VR-Abenteuer in Europas größter Rutschenwelt für nur 3 Euro testen*. Neben „Bullyparade – Der Ride“ können die Besucher durch drei weitere VR-Welten rutschen.

*ab 9 Jahren und bis max. 100 kg

Ein Thermenbesuch ist derzeit ohne Voranmeldung oder optional per Online-Reservierung möglich. Zur Erfassung der Gästedaten stehen online und am Empfang Formulare bereit.

Alle Infos zum VR-Rutschen, dem aktuellen Hygiene- und Sicherheitskonzept sowie zur Online-Reservierung: www.therme-erding.de

© Pressemitteilung Therme Erding, 20. Juli 2020

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.