Deutsche Parks

Der PLAYMOBIL-FunPark öffnet am 30. Mai

Von hier aus startet das Playmobil Abenteuer (c) Playmobil FunPark
Hier beginnt das Playmobil Abenteuer © Playmobil FunPark

Endlich heißt es in Zirndorf wieder „Spielen, Bewegen, Erleben“. Der PLAYMOBIL-FunPark freut sich darauf, am 30. Mai seine Tore für kleine und große Besucher zu öffnen. Aufgrund der Schließung wegen der Corona-Pandemie findet der Saisonstart zwei Monate später als ursprünglich geplant statt. Zum 20. Geburtstag des Freizeitparks gibt es in diesem Jahr viel für Familien zu entdecken. Die lange ersehnte, neue Themenwelt „Königreich der Meerjungfrauen“ wartet auf alle Nixen und Buddelmeister, und der FunPark-Shop präsentiert sich nach Umbau mit umfangreicherem Angebot.

In den vergangenen Wochen hat die Parkleitung ein detailliertes Konzept für die Eröffnung ausgearbeitet und mit den Behörden abgestimmt, damit die FunPark-Gäste ihren Besuch möglichst unbeschwert und mit sicherem Gefühl genießen können. Die Begrenzung der Besucherzahl, die über den Verkauf tagesspezifischer Onlinetickets gesteuert wird, sowie eine Reihe weiterer Maßnahmen sollen dabei helfen, das Risiko von Infektionen zu minimieren und den Schutz der Gäste und Mitarbeiter zu gewährleisten. Das weitläufige, über 90.000 m² große Areal bietet viel Platz, damit alle Besucher in sicherem Abstand voneinander spielen, klettern, hüpfen und toben können. Trotz einiger Einschränkungen lohnt sich ein Besuch und bietet Familien gerade in Zeiten von Corona eine willkommene Abwechslung zu dem von beschränkter Bewegungsfreiheit und Sozialkontakten, Home-Schooling oder Home-Office geprägten Alltag.

Die wichtigsten Details im Überblick:

  • Eröffnung PLAYMOBIL-FunPark und PLAYMOBIL-Hotel am 30. Mai 2020.
  • Der PLAYMOBIL-FunPark ist täglich von 9 – 19 Uhr geöffnet.
  • Einlass nur mit Online-Tagesticket; dies gilt auch für Inhaber von Saisonkarten, Kinder unter 3 Jahren oder Inhaber von Freikarten.
  • Tagesspezifische Online-Tickets können ausschließlich über shop.playmobil-funpark.de gebucht werden. 
  • Kein Ticketverkauf an den Eintrittskassen vor Ort.
  • Die Attraktionen im Außenbereich sind geöffnet, besondere Nutzungsbedingungen sind jedoch möglich (z.B. begrenzte, gleichzeitige Besucherzahl an einzelnen Stationen). 
  • Das HOB-Center ist täglich ab 10:30 Uhr für Besucher geöffnet (Hotel-Frühstücksgäste bis 10:00 Uhr). Die PLAYMOBIL-Spielstadt und der Indoor-Klettergarten sind jedoch geschlossen.
  • Bis auf Weiteres finden keine Veranstaltungen statt (Aktionswochen, Minidisco, Kindergeburtstage).
  • An Anstellpunkten, in sanitären Anlagen sowie in überdachten Bereichen wie z.B. dem Shop müssen Erwachsene und Kinder ab dem 6. Geburtstag einen Nase-Mund-Schutz tragen. In den Außenspielbereichen gilt keine Maskenpflicht. 
  • Besucher werden gebeten, sich an die empfohlenen Hygieneregeln zu halten und auf den nötigen Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 m zu anderen Familien zu achten. Markierungen weisen an entsprechenden Stellen auf die erforderlichen Sicherheitsabstände hin. 
  • Auf dem gesamten Gelände des PLAYMOBIL-FunParks sowie im PLAYMOBIL-Hotel werden sensible Bereiche in erhöhtem Turnus und besonders intensiv mit speziell geeigneten Mitteln gereinigt. Spender mit Desinfektionsmittel stehen zur allgemeinen Nutzung bereit.

Auf der Website des PLAYMOBIL-FunParks können sich Gäste ausführlich über alle Maßnahmen und Details informieren und ihren Besuch entsprechend planen. 

Die Highlights 2020

Meerjungfrauenfans können ihre Lieblingsspielwelt im PLAYMOBIL-FunPark jetzt in XXL erleben. Das neue „Königreich der Meerjungfrauen“ lässt die FunPark-Gäste in eine farbenfrohe Korallenwelt abtauchen. Hier dreht sich alles um Wasser, Sand und natürlich um die bei Mädchen und Jungen so beliebten Meeresbewohner. In der neuen Themenwelt kann man z.B. die kämmbaren Haare der großen PLAYMOBIL-Meerjungfrauen stylen oder im neugestalteten Sand-Matsch-Bereich kreativ werden. 

Zudem präsentiert sich der FunPark-Shop nach umfangreichem Umbau noch schöner, größer und übersichtlicher. Hier können Besucher die bunte Welt des kompletten PLAYMOBIL-Sortiments entdecken und haben nun z.B. auch die Möglichkeit, Geburtstagskisten zu erstellen oder sich eine PLAYMOBIL-Figur per Lasertechnik mit Namen beschriften zu lassen. Die Saisonkarte für den PLAYMOBIL-FunPark wird jetzt in einem eigenen, großzügigen Bereich ausgestellt. Auch der Snack Point „Burger“ in der Westernstadt wurde aufwändig umgebaut und ist jetzt mit mehr Platz und besonderen Jubiläumsangeboten wieder für die FunPark-Gäste da.

Der PLAYMOBIL-FunPark in Zirndorf bei Nürnberg ist der „Do-it-Yourself-Freizeitpark“ in Deutschland. Bereits mehrfach als familienfreundlichster Themenpark ausgezeichnet, begeistert der PLAYMOBIL-FunPark in Zirndorf Familien aus nah und fern.

In dem 90.000 m² großen Areal mit PLAYMOBIL-Spielwelten im Großformat und spannenden Aktivspielplätzen sind Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren zum Spielen, Bewegen und Erleben eingeladen. Der große Indoorbereich mit überdachtem Klettergarten bietet auf insgesamt 5.000 m² auch bei schlechtem Wetter wetterfesten Spielspaß.

© Pressemitteilung Playmobil FunPark, 27. Mai 2020