Industrie

Disney könnte bald Roboter für Erzählungen etablieren

Der kommende "Frozen" Themenbereich im Hong Kong Disneyland © Disney
Der kommende "Frozen" Themenbereich im Hong Kong Disneyland © Disney

Beeindruckende Roboter auf dem Weg

Auf der South by Southwest (SXSW), gab Disney einen kleinen Einblick, wie man zukünftig Roboter und künstliche Inteligenz in den Parks verwenden möchte. So sollen die Besucher ziemlich bald in der Lage sein, mit Geschichten erzählenden Robotern zu interagieren. Dafür ist die künstliche Inteligenz maßgebend. In einem Bericht der BBC, zeigte Disney bereits einen fertigen Roboter. Für Disney ist dies relativ untypisch, bevor der eigentlichen Integration in einem Freizeitparks, bereits ein fertiges Produkt zu zeigen. Laut BBC sei der Roboter eine beeindruckende Nachbildung, der digitalen Filmfigur.

Disney möchte langfristig auf interaktive Roboter setzen

Jon Snoddy, Vice President for research and devolpment, sagte, dass diese Technologien für die Zukunft äußerst wichtig werden. Und das bereits mehrere Roboter in Planung seien. Um welche es sich dabei handeln soll, wurde leider nicht bekannt gegeben. Auch welche Disney Parks zu erst einen solchen interaktiven Roboter erhalten, wurde nicht klar gesagt.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten