Rabatte & Angebote

Kurios! Deutsche Schüler zahlen weniger im Plopsaland

(c) Plopsaland de Panne
(c) Plopsaland de Panne

Plopsa hat mit einer interessanten Preisgestaltung überrascht. Schulen welche in den Freizeitpark auf Klassenfahrt fahren, bezahlen in diesem Jahr deutlich weniger als Schüler aus den Nachbarländer. Eine Karte kostet für Klassen aus Belgien, Niederlanden und Frankreich 15 Euro pro Person. Kommt eine Klasse aus Deutschland oder Großbritannien, zahlen einzelne Personen nur 9,99 Euro. Zum Vergleich zahlen Klassen im Holiday Park 12,50 Euro pro Karte.

Die Tickets können online gekauft werden und gelten für folgende Park:

  • Plopsaland
  • Plopsa Coo
  • Plopsa Indoor Hasselt
  • Plopsa Indoor Coevorden
  • Plopsaqua

Beim betreten des Parks, wird die Nationalität des Schülers kontrolliert. Die Karten können auf der Website Plopsa Schools gekauft werden.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250