Deutsche Parks

Legoland Deutschland: Geschäftsführer Martin Kring verlässt den Freizeitpark

© Christopher Hippe / ThemePark-Central.de
© Christopher Hippe / ThemePark-Central.de

Durchaus überraschend kommt diese Meldung aus dem Legoland Deutschland Resort. Der bisherige Geschäftsführer Martin Kring, wird den Freizeitpark bis Mai 2019 verlassen. Der Grund haben nichts mit der Entwicklung des Parks zu tun, sondern private Gründe. Martin Kring wird nach dem Legoland Deutschland zurück nach Dänemark gehen, wo er vor 30 Jahren bei Lego im IT-Bereich angefangen hatte.

Martin Kring © Legoland Deutschland Resort
Martin Kring © Legoland Deutschland Resort

Martin Kring geht zurück nach Dänemark

Allerdings wird Kring nicht mehr bei Lego dort tätig sein, sondern für ein großes Wohnprojekt für Familien und Senioren zuständig sein. Vor dem Legoland Deutschland, war er im Legoland Windsor, Legoland Billund und Legoland Malaysia aktiv. In Günzburg ist er seit der Saison 2014, als Geschäftsführer aktiv. Nun wird er mit seiner Frau und Tochter eben zurück nach Dänemark gehen.

Wer nun den freiwerdenden Posten übernehmen soll, wurde bislang noch nicht bekannt gegeben.

Quelle: Augsburger Allgemeine

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250