Internationale Parks

Liseberg seit diesem Wochenende in die Weihnachtssaison gestartet

© Liseberg
© Liseberg

Der schwedische Freizeitpark Liseberg, ist an diesem Wochenende in die Weihnachtssaison gestartet. Seit dem 16. November ist der Freizeitpark in ein Lichtermeer gehüllt und wartet mit weihnachtlichem Charakter auf seine Besucher. Denn laut einer Umfrage, haben die Schweden den Weihnachtsmarkt als schönstes des Landes bestimmt.

Neben der stimmungsvollen Atmosphäre, hat Liseberg ein großes Zusatzprogramm auf die Beine gestellt. Dank einer großen Eisbahn, kann man mitten im Park ein paar Runden auf Schlittschuhe drehen. Oder aber in der diesjährigen aufwändig gestalteten Eisrevue die Ballettgeschichte „Schwanensee“ völlig neu erleben. Im Einklang mit Tschaikowskys klassischen Kompositionen wird die Liebesgeschichte auf dem Eis lebendig, mit einigen der bedeutendsten Eiskunstläufer Schwedens

Rund 15 Millionen SEK wurden in die diesjährige Weihnachtszeit investiert. Weihnachten in Liseberg findet noch am 23. – 25., 29. – 30. November und 1. – 2., 5. – 9., 11. – 23. und 26. – 30. Dezember statt.

Quelle: Pressemitteilung Liseberg, 16. November 2018

Erfahre alles über die Wintersaison 2018 der Freizeitparks! Komm mit auf unser neues Portal!

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250