Internationale Parks

Lotte World entwickelt an einer neuartigen VR Attraktion

"Gyro Swing" (c) Lotte World
"Gyro Swing" (c) Lotte World

Lotte World entwickelt derzeit eine neue Virtual Reality Attraktion für dessen Park. „Across Dark“ wird die Attraktion heißen und wird Lotte World Adventure erweitern. Dabei handelt es sich um den Indoor Teil des Freizeitparks.

(c) Lotte World
(c) Lotte World

Die Eröffnung ist für das kommende Jahr geplant, da dort Lotte World Adventure seinen 30. Geburtstag feiern wird. Viele Informationen zu „Across Dark“, gibt es bisher noch nicht. Die Geschichte handelt von einem Mädchen namens Mia, die im Weltall auf der Suche nach ihrem Vater ist. Vor und nach der eigentlichen Fahrt, sind zudem Shows geplant die das Erlebnis abrunden.

Lotte kündigte an, dass „Across Dark“ ein cineastisches Virtual Reality Format werden wird. Was wir genau darunter verstehen dürfen, wissen die Macher wahrscheinlich nur selbst. Doch die Ankündigung lässt etwas spannendes erwarten! Nach eigenen Aussagen, möchte Lotte World der weltweite Führende der Virtual Reality Industrie werden. Die Attraktion wird übrigens zusammen mit 3D Factory entwickelt.

Durch einen Vertriebsvertrag mit CJ 4DPLEX Co, wird „Across Dark“ auf viele Wege verbreitet werden.

Sicher dir jetzt günstige Tickets für die Lotte World!

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250