Movie Park Studio Tour eine erlebnisreiche Fahrt durch die Movie Park Studios

Kommt mit in die "Movie Park Studios"! © Movie Park Germany
Kommt mit in die "Movie Park Studios"! © Movie Park Germany

Der Movie Park Germany hat zu seinem 25. Geburtstag eine filmreife Neuheit präsentiert. Die „Movie Park Studio Tour“ in den „Movie Park Studios“ nimmt uns mit auf eine spannende Fahrt durch die schillernde Filmwelt Hollywoods. Was dich bei der Jubiläums Attraktion genau erwartet und warum sie durchaus bewegend ist, möchten wir dir auf den folgenden Zeilen näher erklären. Komm mit auf eine Reise der besonderen Art! 

25 Jahre Parkgeschichte neu erleben

In diesem Jahr feiert der Movie Park Germany seinen 25. Geburtstag, dafür hat der Filmpark ein ganz besonderes Geschenk für uns. In der ehemaligen „Ice Age“ Halle, entstand in den vergangenen 1,5 Jahren die Multi-Dimension-Achterbahn “Movie Park Studio Tour” und somit achte Achterbahn des Parks.

Das 25-jährige Jubiläum von Movie Park Germany ist ein wichtiger Meilenstein in unserer Parkgeschichte. Daher möchten wir unseren Besuchern ein besonderes Geschenk bereiten.

Thorsten Backhaus, Geschäftsführer Movie Park Germany

Dieses besondere Geschenk ist dem Park gelungen, denn die „Movie Park Studio Tour“ ist neben einem großartigen Erlebnis auch purer Fan Service der letzten 25 Jahre. Durch diese einmalige Kombination hat der Movie Park Germany ein Erlebnis geschaffen, welches spaßig und an manchen Stellen der „Movie Park Studio Tour“ durchaus emotional werden kann.

Wie ist die „Movie Park Studio Tour“ im Movie Park Germany?

Die „Movie Park Studios“ in denen sich die „Movie Park Studio Tour“ befindet, sieht von außen unheimlich erhaben aus. Ein komplett anderer Stil als im Rest des Parks, was wirklich nicht schlimm ist, denn irgendwie kommt der Spirit von Hollywood rund um die Attraktion richtig hoch! Kommt mit auf eine gemeinsame Fahrt auf der “Movie Park Studio Tour”.

Nachdem wir das Studio Tor durchschritten haben, gelangen wir in den Wartebereich der Attraktion. Diese befindet sich hauptsächlich unter dem bereits bekannten Holzbogen, welcher seit Parkeröffnung an dieser Stelle zu finden ist. Im Wartebereich können wir diverse Audiosegmente hören, welche die „Movie Park Studios“ schier lebendig wirken lassen. Erwähnenswert ist auch, dass der Movie Park Germany durch die Neuheit 2021 nun einen eigenen Wasserturm besitzt, wie es sich auch für ein echtes Filmstudio gehört.

Wenn wir das Gebäude betreten dürfen, sehen wir als erstes eine Rezeption und einige Filmplakate. Hier beginnen schon die ersten Referenzen zu der Movie Park Germany Geschichte aufzutauchen. Viele dieser Plakate spiegeln aktuelle oder auch ehemalige Attraktionen des Parks wider, so zum Beispiel „The Bandit“ oder „Cop Car Chase“. Anschließend treffen wir zum ersten Mal den Regie-Assistenten Andy, welcher den weltberühmten Regisseur Steven Thrillberg beim Filmen neusten Blockbuster unterstützt. Außerdem treffen wir neben Andy den sympathischen SAM, eine durchaus freche Filmklappe, die besonders Kindern gut gefallen wird. SAM steht übrigens für „Self Driving Automotive Motion System“.

Bevor wir in die Station kommen, geht es vorbei an diversen Abteilungen des Filmstudios. Hier findest du eine Vielzahl von spannenden Relikten aus den vergangenen 25 Jahre Movie Park Germany. Diese gehen von Gestaltungselementen bis hin Konzeptzeichnungen und Attraktionsmodellen. Diese sind so interessant und vielfältig, dass der Movie Park Germany hieraus schon fast ein eigenes Museum hätte eröffnen können. Generell muss man den Park für die Gestaltung der gesamten Attraktion loben. Die „Movie Park Studio Tour“ wirkt unheimlich hochwertig und edel.

Die Fahrt startet mit einem kleinen Countdown bevor wir durch eine Art „Hall of Fame“ fahren, in der die Attraktionen der vergangenen Jahre mit Filmplakaten abermals präsentiert werden. Danach fahren wir durch ein Archiv, welches stark an eine Szene aus der ehemaligen Gremlins Attraktion erinnert. Weiter geht es in das erste Live-Set, welches ein Hurrikan simuliert, ehe wird mit einem Rückwärts-Abschuss aus dem Gebäude „geschleudert“ werden. Anschließend finden wir uns im Requisiten Lager wieder und der Achterbahnzug wird mittels 360 Grad Teller auf Position gebracht.

Hier finden wir eine weitere Hommage an eine alte Warner Bros. Movie World Attraktion. Wir sehen Andy an einer Kommandozentrale sitzen, welche stark an eine Pre-Show der Batman Attraktion erinnert. Dort bekommen wir von Steven Thrillberg gesagt, dass wir als Komparsen taugen und er mit uns eine Verfolgungsjagd drehen will.

Nun geht’s durch eine Stadt, in der wir sehen, wie ein Polizist einen Gangster festnehmen will (Police Academy?), um uns anschließend eine wilde Verfolgungsjagd zu liefern (Cop Car Chase bzw. Lethal Weapon Pursuit). Hier kommt der zweite Beschleunigungsbereich der „Movie Park Studio Tour“ und wir verlassen durch einen Nebelball das Gebäude, um ein kurzes Stück über die Warteschlange der Attraktion zu fahren. Zurück in der Halle fahren wir an einem Panorama der „Movie Park Studios“ vorbei, um eine der größten Hollywood Figuren aller Zeiten zu treffen. Die Rede ist von King Kong! Zum Schluss durchfahren wir die Soundstage, um zurück in die Station zu fahren. Wir haben es geschafft! Knapp 2 Minuten pure Filmaction liegen nun hinter uns!

Technische Daten der “Movie Park Studio Tour”

Höhe12 m
Länge532 m
Geschwindigkeitbis zu 60 km/h
AntriebReibrad
Anzahl Wagen3
Personen pro Wagenbis zu 12
Kapazität pro Stunde900 Personen

Intamin, P&P Projects, IMAscore und viele mehr an diesem Projekt beteiligt

Wie bei anderen Freizeitpark Attraktionen auch, kann nicht ein alleiniges Unternehmen alles durchführen. Für die große Neuheit 2021 hat der Movie Park Germany verschiedenste Top Unternehmen auf deren Gebiet gefunden, um dieses einmalige Projekt umsetzen zu können. So zum Beispiel das Architekturbüro Norbert Ryvola die die Baupläne erstellt haben oder auch das Bauunternehmen Brüninghof. Aber auch für uns Freizeitpark Begeisterte bekanntere Firmen waren auch involviert. Allen voran der Achterbahn Hersteller Intamin Amusement Rides, welcher für den Multi-Dimension-Coaster verantwortlich waren oder auch die Leisure Expert Group, welche die Story Line der „Movie Park Studio Tour“ gemeinsam mit dem Freizeitpark ausgearbeitet haben.

Für das Theming zeigte sich P&P Projects verantwortlich, welche zuvor auch für „Van Helsing’s Factory“ die Gestaltung übernommen hatten. Was wäre eine Movie Park Germany Attraktion ohne die Unterstützung von IMAscore und IMAmotion? Wahrscheinlich nur halb so gut und deshalb haben die beiden Unternehmen den Filmpark tatkräftig dabei unterstützt dieses einmalige Erlebnis zu erschaffen.

Wo befinden sich die „Movie Park Studio“ im Park?

Die „Movie Park Studio Tour“ befindet in der ehemaligen „Ice Age“ Halle im neu geschaffenen Themenbereich “The Hollywood Studio Set”. Das „The Hollywood Studio Set“ setzt sich aus der „Movie Park Studio Tour“ und der Rafting Attraktion „Excalibur: Secrets of the Dark Forest“ zusammen. Du findest du Bereich am hinteren Ende des „Nickland“. Ohne den Wasserturm würde man die Attraktion wahrscheinlich etwas suchen. Im Grunde ist es total einfach, denn du musst nur hinter dem lila Berg von “Dora’s Big River Adventure” nachsehen. ZACK! Dort befinden sich die “Movie Park Studios”.

Standort mit langer Geschichte

Gebaut wurde die Attraktion zur Eröffnung der damaligen Warner Bros. Movie World. Damals hieß die von Intamin Amusement Rides gebaute Wasserfahrt noch “Looney Tunes Adventure”. Von 1996 bis 2004 konnte man die Looney Tunes bei einer Reise durch den Schwarzwald begleiten. Grund der Reise war, dass Bugs Bunny und seine Freunde auf der Suche nach einem mystischen Drachen waren.

Nach der Saison 2004 und dem Verkauf des Parks an Star Parks, wurde die Bahn zu “Ice Age Adventure” umthematisiert. Dies geschah durch das Unternehmen Thinkwell. Seitdem waren die Figuren der beliebten Film Reihe fester Bestandteil des Parks. In den letzten Jahren wurde die Attraktion, leider nicht mehr besonders gut gepflegt. Einige Animatronics waren defekt und zahlreiche Effekte wurden nicht mehr aktiviert. So dass eine generelle Umgestaltung nicht unerwartet kam. Aber nun erstrahlt der Standort in einem Glanz, welcher vorher nie herrschte.

Lohnt sich eine Besuch der „Movie Park Studio Tour“?

Die „Movie Park Studio Tour“ ist in unseren Augen ein fantastisches Geburtstagsgeschenk zum 25. Geburtstag. Der Movie Park Germany führt seinen hohen Qualitätsstandard der letzten Jahre eindrucksvoll fort und konnte mit der neusten Attraktion ein höheres Level als bisher erreichen. Interessant war, dass wir nach unserer ersten Fahrt tatsächlich erst enttäuscht waren. Es hört sich nach der vorherigen Lobeshymne sehr paradox an, oder? Aber der Grund lag tatsächlich in dem hohen Detailgrad der Attraktion. Überall gibt es so viele Dinge zu sehen, dass man sich schon fast gar nicht auf die eigentliche Fahrt konzentrieren konnte und dadurch erschienen die 2-minütige Fahrt super kurz.

Die einzelnen Szenerien sind so riesig, dass sie oft zur Hallendecke ragen, und überall sucht man nach Easter Eggs, wodurch mehrere Fahrten ein muss sind! Je nachdem wo man hinsieht, unterscheiden sich die Erlebnisse stark und sind immer anders gut. Wir sind uns auch sehr sicher, dass wir nach mehreren Fahrten bei weitem nicht alle Referenzen auf alte Attraktionen gefunden haben. Das zeigt einfach mit wie viel Liebe der Movie Park Germany die „Movie Park Studio Tour“ geplant und umgesetzt hat.

Ach, zum Abschluss noch ein paar Worte zu der Achterbahn an sich. Intamin Amusement Rides hat einen unheimlich ruhigen Coaster geschaffen, welcher durch seine Spezialeffekte ideal in den Bottroper Filmpark passt. Seien es die Abschüsse, der 360 Grad Teller oder die unheimlich sanfte Weiche. Es ist einfach unglaublich, wie alle beteiligten Firmen Hand in Hand dieses großartige Erlebnis geschaffen haben. Für die nächsten Jahre hat der Movie Park Germany durch die „Movie Park Studio Tour“ die eigene Messlatte unheimlich hochgelegt und wir können die nächsten Neuheiten im Park schon nicht mehr erwarten. Wir können jedem Besucher eine, oder mehrere, Fahrten auf der „Movie Park Studio Tour“ sehr ans Herz legen!

Zum Schluss bist du noch gefragt. Wie findest du die “Movie Park Studio Tour”? Konnte sie deine Erwartungen erfüllen oder hast du dir ein komplett anderes Erlebnis vorgestellt? Schreib uns deine Meinung in die Kommentare. Wir freuen uns auf dich!

Lust die Movie Park Studio Tour zu erleben? Dann bekommst du hier günstige Tickets!

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar