Holiday Park Neuheiten 2021 – “Wickieland” und viele weitere Veränderungen

"De Grote Golf" © Plopsaland De Panne
"De Grote Golf" © Plopsaland De Panne

Der Holiday Park hat im COVID-19 geprägten Jahr mit “Dino Splash” bereits eine tolle Neuheit präsentiert. Auch in diesem Jahr erwarten uns viele Neuheiten, darunter ein neuer Themenbereich mit zahlreichen Attraktionen. Allerdings mussten auch zwei alte eingesessene Attraktionen ihre Plätze räumen. Damit du dich perfekt für die kommende Saison vorbereiten kannst, werfen wir einen Blick auf die Holiday Park Neuheiten 2021.

Holiday Park Neuheiten 2021: Wer kommt und wer geht?

Ehrlich gesagt wissen wir ja schon seit der Holiday Indoor Eröffnung im Jahr 2019, was uns in diesem Jahr im Holiday Park erwarten wird. Vielleicht hast du es damals nicht mitbekommen oder bereits wieder vergessen. Deshalb lass uns gemeinsam einen kurzen Roundup zu den Holiday Park Neuheiten 2021 machen.

2021 wird das Jahr von Wickie!

Die große Neuheit 2021 wird der neue Themenbereich “Wickieland”. Sofern du bereits im Plopsaland De Panne warst, wirst du schon einen guten Vorgeschmack bekommen haben. Denn auch im Holiday Park werden wird einen wundervoll thematisierten “Disk’O Coaster” und einen “Splash Battle” bekommen. Wenn dir diese Bezeichnungen nichts sagen, ist das überhaupt nicht schlimm, wir werden dir die Attraktionen noch näher vorstellen.

Bevor wir zu den beiden neuen Attraktionen kommen, möchten wir natürlich nicht den “Wickie Splash” vergessen. Dieser wird natürlich auch ein Teil des neuen “Wickieland” im Holiday Park. Es handelt sich hierbei um eine Baumstammrutsche, welche bereits seit 1992 im Park für viel Freude sorgt. Damals wurde die Wasserbahn als “Teufelsfässer” eröffnet und letztendlich 2014 in den “Wickie Splash” umgestaltet. Das Besondere an der Fahrt ist, dass es auch einen Rückwärtsteil gibt. Du als erprobter Holiday Park Besucher wirst diese kleine Besonderheit natürlich schon kennen. Aber kommen wir nun zu den ersten beiden Holiday Park Neuheiten 2021.

“Splash Battle” von Mack Rides lässt niemanden trocken

Eine der beiden Holiday Park Neuheiten 2021 wird ein “Splash Battle” von dem deutschen Hersteller Mack Rides. Im „Splash Battle“ steigen die Besucher in ein mit Wasserkanonen ausgerüstetes Boot, um sich anschließend in eine feucht fröhliche Schlacht zu stürzen. Da der Holiday Park noch keinen offiziellen Attraktionsnamen bekannt gegeben hat, gehen wir allerdings von dem gleichen Namen wie im Plopsaland De Panne aus. Dort heißt die Attraktion “Wickie – The Battle”. Da du hier wirklich sehr nass werden könntest, empfehlen wir dir immer Wechselkleider dabei zu haben, sofern es natürlich nicht warm draußen ist.

"Wickie The Battle" © Plopsaland De Panne
“Wickie The Battle” © Plopsaland De Panne

In Belgien ist “Wickie – The Battle” relativ schwach thematisiert. Außer ein paar Stegen mit Zielen oder Figuren aus der Wickie Welt, gibt es leider eher weniger zu entdecken. Vielleicht haben wir im Holiday Park etwas mehr Glück und uns erwartet etwas mehr Thematisierung als in Belgien. Natürlich ist dies jammern auf hohem Niveau und wir sind uns auch bewusst, dass bei einer ordentlichen Wasserschlacht nicht viel Zeit bleibt Details zu begutachten, doch für den Gesamteindruck des Themenbereichs wäre eine Portion mehr Gestaltungsobjekte nicht verkehrt. Damit du verstehst was wir meinen, haben wir noch ein Offride Video von der Attraktion für dich:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auf einer großen Welle hin und her schwingen

Die zweite Holiday Park Neuheit 2021 ist ein “Disk’O Coaster” von dem italienischen Hersteller Zamperla. Bei dem „Disk’O Coaster“ sitzen die Besucher auf einer rotierenden Scheibe, welche sich über „steinige Felsen“ bewegen wird. Durch die Kombination von Rotation und Fahren in einer Halfpipe, entsteht ein interessantes und familientaugliches Fahrgefühl.

Eine der beiden Holiday Park Neuheiten 2021
“De Grote Gold” © Plopsaland De Panne

Lass uns nochmal einen Blick nach Belgien werfen. Dort steht, wie bereits erwähnt, auch eine derartige Attraktion und diese im Gegensatz zum “Splash Battle” sieht thematisch wirklich fantastisch aus. Die Attraktion heißt dort übersetzt “Die große Welle” und besticht durch eine wundervolle Gestaltung. Die Schiene ist in einem Felsmassiv eingehüllt, wodurch es scheint, dass die Plattform mit uns Besuchern darüber hinweg gleitet. Ein wirklich imposanter Effekt, welcher das Fahrsystem nahezu komplett optisch verschwinden lässt. Es gibt tatsächlich nicht viele “Disk’O Coaster” Anlagen weltweit, welche so toll gestaltet sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Technische Daten der Holiday Park Neuheiten 2021

📍Holiday Park
🌐 Wickieland
🗓2021
🏗Mack Rides
👩‍👦ab einer Körpergröße von 0,85 Metern
🧒🏻ab einer Körpergröße von 1,20 Metern
📍Holiday Park
🌐 Wickieland
🗓2021
🏗Zamperla
15,5 Meter
70 km/h
▶️92 Meter
🧒🏻ab einer Körpergröße von 1,20 Metern

Neben den beiden Fahrattraktionen wird das “Wickieland” auch einen großen Spielbereich haben. Insgesamt investiert Plopsa rund 10 Millionen Euro in die Erweiterung des Holiday Parks. Was denkst du über die Holiday Park Neuheiten 2021? Diskutiere mit uns in den Kommentaren darüber! Passend dazu haben wir auch mit unseren guten Kollegen von WorldofParks.eu über dieses Thema gesprochen. Das Video mit der entsprechenden Holiday Park Neuheiten 2021 Passage findest du hier:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wo gehobelt wird fallen auch Späne… Zwei Attraktionen verlassen den Holiday Park

Nach den ganzen positiven Nachrichten rund um die Holiday Park Neuheiten 2021, gibt es auch zwei weniger erfreuliche Dinge zu vermelden. Mit dem “Sturmschiff” und dem “Wellenhopser” verlassen zwei alte Attraktionen den Freizeitpark. Beide Anlagen waren bereits über 30 Jahre im Park und werden nun Platz für neue Dinge machen.

Im Holiday Park sind wir stetig damit beschäftigt, ältere Dinge zu entfernen und neue zu erschaffen.

Steve Van den Kerkhof, CEO Plopsa

Das “Sturmschiff” wurde 1989 eröffnet und war eine Schiffschaukel von dem deutschen Hersteller Huss Rides. Pro Fahrt konnten bis zu 54 Personen mitfahren, bei der das Schiff aus knapp 20 Meter Höhe Schwung. Der “Wellenhopser” kam wie auch das “Sturmschiff” in der Saison 1989 in den Holiday Park. Hierbei handelte es sich um einen “Peter Pan” von Mack Rides.

Beide Attraktionen befanden sich zuletzt gemeinsam in der Nähe vom “Aqua Stadion”. Was nun mit der freigewordenen Fläche passieren wird, wissen wir zurzeit noch nicht.

Du hast es geschafft und bist nun gut informiert über die Holiday Park Neuheiten 2021! Zum Abschluss haben wir noch ein kleines BonBon für dich. Klickst du auf folgenden Banner und tippst dort den Aktionscode “WINTER” ein, erhältst du beim Kauf von Holiday Park Eintrittskarten einen tollen Rabatt von 10 €. *

?c=16629&m=1837646&a=289497&r=&t=html

Quellen: Presseveranstaltung Holiday Park, 07. April 2019; Holiday Park Up-to-date, 20. Februar 2021

*ThemePark-Central.de ist ein Holiday Park Partner, welcher die spannendsten Freizeitpark und Wasserpark Angebote kompakt für Dich zusammenfasst. Der Holiday Park übernimmt die Kaufabwicklung für uns und gewährt Dir weitere Sicherheiten mit einem seit Jahren zuverlässigen Partner für Coupons, Gutscheine und Freizeitangebote. Es handelt sich um einen Affiliate-Link, das heißt, wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dies hat keinerlei Einfluss darauf, wie wir den Freizeitpark oder das Erlebnisbad bewerten. Für dich entstehen dadurch natürlich keinerlei zusätzlicher Kosten! Allerdings hilfst du uns und diesem Projekt. Wir bedanken uns bei Dir vorab! Du bist toll!

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar