Internationale Parks

Parc du Bocasse eröffnet 2019 gleich vier neue Attraktionen

"Flash Tower" © Parc du Bocasse

Der Parc du Bocasse, einer der ältesten französischen Freizeitparks, eröffnet in der kommenden Saison gleich vier neue Familienattraktionen.

Dabei handelt es sich um den „Crazy Butterfly“, während der Fahrt verwandelt sich eine kleine Raupe in einen wunderschönen Schmetterling. Die Fahrgäste werden anschließend Teil des ersten Flugversuchs des jungen Schmetterlings. Außerdem neu wird das „Apple’s Wheel“ sein, ein kleines Riesenrad bei dem die Gondeln wie Äpfel (oder so ähnlich) gestaltet sind. Auf “Pirate’s Flight“ nimmt der fliegende Holländer die Besucher auf eine wilde Flugeinheit mit. Zu guter letzt werden die „Jet Bees“ als Neuheit eröffnet. Dabei handelt es sich um ein kleines Rundfahrgeschäft für die gesamte Familie.

So wie der Parc du Bocasse meldet, sollen alle Attraktionen bereits zum Saisonstart 2019 geöffnet sein.

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250