ThemePark-Central.de

Rodelparadies St. Englmar

©Rodelbahn St. Englmar GmbH
©Rodelbahn St. Englmar GmbH

Park Beschreibung

Wo steht die längste Achterbahn Bayerns? Was noch nie vom Rodelparadies St. Englmar gehört. Na dann spitzt mal die Ohren. Mit dem “Vogelwuiden Sepp” steht in St. Englmar der längste Coaster des Bundeslandes, und das auf einem sehr bodennahen Layout, denn die Bahn ist am Hang gebaut.

Rodelspaß im Rodelparadies St. Englmar

Neben der Achterbahn gibt es, der Name verrät es ja schon, auch eine Sommerrodelbahn. Um um das Wiegand Portfolio noch etwas aufzuhübschen, hat sich das Rodelparadies St. Englmar zusätzlich noch einen schienengebundenen Alpine-Coaster aufs Gelände gesetzt. Für die kleinen Gäste gibt es einige weitere Attraktionen wie einen Family-Freefall, Bumper-Boote oder das Biber-Karussell. Auf den Mega-Rutschen kann wild um die Wette gerutscht werden und bei schlechtem Wetter findet ihr Unterschlupf in der Indoor-Spielhalle. Ein Wasserspielplatz und die Wasser-Reifenrutsche erfrischen euch an heißen Sommertagen.

Eintritt frei in St. Englmar

Moment was? Ja richtig gehört, der Freizeitpark ist völlig kostenlos zu besuchen. Dort wird das sogenannte Tivoli-System angewendet. Die Attraktionen werden also ähnlich wie auf einem Volksfest einzeln bezahlt. Dazu wurde eine eigene Währung, die Rodelchips und die Gauditaler eingeführt. So kann man nebenbei seinen Kinder ein wenig den Umgang mit Geld nahebringen, wenn sie beispielsweise eine gewisse Anzahl an Gauditalern von ihren Eltern erhalten.

Quelle: Website Rodelparadies St. Englmar, 15. Oktober 2022

Preise

  • Erwachsene: 0,00 €
  • Kinder: 0,00 €
  • Parkplatz: 0,00 €

Öffnungszeiten

Grün 10, 94379 St. Englmar

Karte

Attraktionen

Aufregende Attraktionen
Familienattraktionen
Kinderattraktionen
Wasserattraktionen

Niklas

Traumberuf Imagineer, doch bisher hat sich Walt Disney noch nicht gemeldet. Bis dahin halte ich euch hier über die neusten Entwicklungen der Branche auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar