Deutsche Parks

Piraten-Fan besucht Baustelle im PLAYMOBIL-FunPark

Im PLAYMOBIL-FunPark tut sich was: Auf der Baustelle am Piratensee werden die ersten Teile des neuen Piratenschiffs zusammengesetzt. Am 8. Juni 2019 wird die neue Piratenwelt eröffnet. © Playmobil FunPark
Im PLAYMOBIL-FunPark tut sich was: Auf der Baustelle am Piratensee werden die ersten Teile des neuen Piratenschiffs zusammengesetzt. Am 8. Juni 2019 wird die neue Piratenwelt eröffnet. © Playmobil FunPark

Für den 6-jährigen Jonas Schwarz aus Roth ist vergangene Woche ein Traum in Erfüllung gegangen. Er hat zusammen mit seinen Eltern und seiner Schwester die Baustelle am Piratensee im PLAYMOBIL-FunPark besichtigt. 

Seit September wird im FunPark bereits fleißig gebaut und viele Piraten-Fans können es kaum erwarten, dass die neue Piratenwelt eröffnet wird. So auch Jonas: Kurzerhand ließ er Kran und Baumaschinen im Miniatur-FunPark auf dem Spielteppich seines Kinderzimmers anrücken und stellte die Baustelle rund um den Piratensee nach. Das FunPark-Team war von den Fotos so beeindruckt, dass es den Jungen zu einem Blick hinter die Kulissen auf der echten Baustelle einlud. 

Maskottchen Pirat Rico begrüßte die Familie und begleitete die FunPark-Stammgäste bei einem gemeinsamen Rundgang mit Kollegen des FunPark-Teams. Am Piratensee werden aktuell die ersten Teile des neuen Piratenschiffs zusammengesetzt und der große Kran ist schon von weitem zu sehen. Jonas schaute sich alles ganz genau an und kam aus dem Staunen nicht mehr heraus – er konnte sein Glück kaum fassen, dass er als einziger Fan exklusiv mit Rico die Baustelle besichtigen durfte. Die ganze Familie Schwarz ist sich sicher: Jetzt ist die Vorfreude noch größer und dank Saisonkarte wird es in diesem Jahr nicht bei einem Besuch im PLAYMOBIL-FunPark bleiben.

Ein wenig muss sich Jonas aber noch gedulden, bis es am 8. Juni ist endlich so weit ist und die neue Piratenwelt eröffnet wird. Alle Piraten-Fans dürfen sich auf ein riesiges Piratenschiff, ein gestrandetes Schiffswrack und eine geheimnisvolle Piratenlagune mit Versteck in dem auf 2.900 m² vergrößerten Areal freuen. In echter Piratenmanier kann man sich dann auf Schatzsuche begeben, Münzen und Edelsteine finden, die Wasserkanonen auf der Pirateninsel abfeuern oder eine Floßfahrt über den Piratensee unternehmen. Eines der Schiffe ist auch für Rollstuhlfahrer befahrbar. 

Übrigens: Jede Menge Spaß und Action ist im PLAYMOBIL-FunPark bereits ab dem 13. April geboten, denn dann beginnt die neue Außensaison mit vielen spannenden Aktionstagen!

© Pressemitteilung Playmobil FunPark, 06. März 2019

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250