Deutsche Parks

Safariland Stukenbrock lädt alle Kinder ein, die nach den Sommerferien eingeschult werden

safariland stukenbrock schueler einschulung
© Safariland Stukenbrock

Das Safariland lädt am letzten Sonntag der NRW-Ferien alle i-Männchen ein

Das Safariland Stukenbrock lädt am 25. August 2019 alle Kinder ein, die nach den Sommerferien eingeschult werden. Das bedeutet: Wer seine Schulbescheinigung oder den Schulbrief an der Kasse vorlegt, erhält an diesem Tag freien Eintritt. Dann erwartet Jung und Alt der Wildlife-Zoo mit 600 exotischen Tiere Afrikas und der Vergnügungspark mit mehr als 30 Attraktionen und Live-Shows. Auf diese Weise möchte das Safariland den „“i-Männchen“ vor dem Schulstart einen unvergesslichen Tag bescheren.

50. Jubiläumsgottesdienst am Sonntag, 25. August um 10.30 Uhr im parkeigenen Zirkuszelt

Die heilige Messe mit Circus- und Schaustellerseelsorger Pfarrer Sascha Ellinghaus findet im parkeigenen Zirkuszelt statt und auch Weihbischof Hubert Berenbrinker aus Paderborn hat sich persönlich angekündigt. Dieser besondere Gottesdienst findet jedes Jahr seit fünf Jahrzehnten nicht nur für die Mitarbeiter des Safarilands Stukenbrock statt, sondern auch für alle interessierten Besucher.

Das Thema der Messe wird– neben dem Gedenken an den kürzlich verstorbenen Safariland-Chef Fritz Wurms und der Würdigung seines Lebenswerks – das 50. Jubiläum des Safarilands Stukenbrock sein. Wir schauen gemeinsam auf die Höhepunkte aus fünf bewegten Jahrzehnten und die Park-Neuheiten aus dem Jahr 2019. Dazu gehören dieUmbenennung und Logo-Erneuerung in „Safariland Stukenbrock“ sowie die thematische Aufteilung des Unternehmens in vier Erlebnisbereiche:

  • Wildlife Zoo mit 600 exotischen Tieren
  • Vergnügungspark mit 30 Attraktionen und Live Shows
  • der neue, kurz vor der Eröffnung stehende Indoor Spielpark “Kattas Welt” auf 1.000 qm mit angeschlossenem Familienrestaurant “Kattagaskar”
  • das neue Erlebnisresort mit 48 spektakulären Safari-Lodges in der Nähe wilder Tiere Afrikas

© Pressemitteilung Safariland Stukenbrock, 20. August 2019