ThemePark-Central.de

SimEx Iwerks stellt „Immersion Theater“ Konzept vor

Immersion Theater © SimEx Iwerks
Immersion Theater © SimEx Iwerks

SimEx Iwerks bietet ein vollumfängliches Erlebnis

SimEx Iwerks hat auf der IAAPA Expo 2022 in Orlando das neue „Immersion Theater“ Konzept vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein Schlüsselfertiges und immersives Kino für Freizeitparks und weitere Freizeit-Anbieter. Im Gegensatz zu herkömmlichen Freizeitpark-Kinos bietet das „Immersion Theater“ ein vollumfänglich thematisiertes Erlebnis. Von Anfang bis Ende tauchen die Besucher in einer anderen Welt ein. Dazu zählen unter anderem Augmented Reality Foto-Points innerhalb der Attraktion.

Starke Inhalte dank starker IP-Partner

Das „Immersion Theater“ wird mit den neuesten Spezialeffekten, Beleuchtungs- und Audiotechnologien und bewegungsbasierten Sitzen ausgestattet sein, die von SimEx-Iwerks neu entworfen wurden. Die gesamte Attraktion ist so konzipiert, dass sie durch eine Reihe von bewusst choreografierten, wirkungsvollen Momenten bei den Gästen positive Emotionen auslöst. Dies gepaart mit IPs von Warner Bros., Disney oder der BBC, kann SimEx Iwerks das ideale Erlebnis für jede Zielgruppe anbieten.

Für weitere Informationen zum Unternehmen, empfehlen wir einen Blick auf die offizielle Website zu werfen.

Quelle: Website SimEx Iwerks, 09. November 2022

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar