Industrie

Six Flags kooperiert mit Atari in „Rollercoaster Tycoon Touch“

"Batman: The Ride" (c) Six Flags St. Louis
"Batman: The Ride" (c) Six Flags St. Louis

Six Flags und Atari haben eine neue Kooperation für das Mobile Game „Rollercoaster Tycoon Touch“ bekannt gegeben. Dadurch erhält das Spiel die bekanntesten und rekordbrechenden Achterbahnen aus den weltweiten Six Flags Freizeitparks. Die Kooperation beinhaltet mehrere Six Flags Attraktionen, welche nach und nach in dem Spiel integriert werden. Des Weiteren wird „Rollercoaster Tycoon Touch“ in den Six Flags Media Networks beworben werden.

„Wir sind begeistert mit Atari zusammenarbeiten zu dürfen, im Bezug auf diesen sehr speziellen in-game content. Unsere Strategie ist die Six Flags Marke noch bekannter zu machen.“, sagt David McKillips, Six Flags President of International Development.

Quelle: Pressemitteilung Six Flags, 30. Mai 2019