Wasserparks

Six Flags übernimmt Magic Waters Waterpark in Illinois

© Six Flags / Magic Waters Waterpark
© Six Flags / Magic Waters Waterpark

Six Flags Great Adventure und Magic Waters arbeiten enger zusammen

Six Flags wird ab Frühjahr 2019 den US Wasserpark Magic Waters Waterpark in Illinois übernehmen. Magic Waters Waterpark ist ein 17 Hektar großer Park, der im Jahr 1988 eröffnet wurde. Der Park besitzt eine große Anzahl an Röhrenrutschen und Körperrutschen, sowie einen Lazy River, ein Wellenbecken und einen großen Kinderbereich.

„Wir sind sehr erfreut Magic Waters in der Six Flags Familie begrüßen zu dürfen.“, sagt Six Flags Great America Präsident Hank Salemi. In Zukunft werden der Wasserpark und Six Flags Great America stärker zusammen arbeiten, um den Bewohner rund im Rockford in Illinois, ein spannendes Gesamtpaket zu liefern.

Six Flags Jahreskarten Inhaber profitieren auch

Sobald die Übernahme abgeschlossen ist, werden alle Six Flags Gold Season Passes und Mitgliedschaften kostenlos den Wasserpark besuchen dürfen. Dies umfasst zudem kostenloses Parken und spezielle Freundschaftsangebote.

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250