Wasserparks

Therme Erding präsentiert: regionale Musiker bei „Therme Unplugged“

© Therme Erding
© Therme Erding

Die neue Veranstaltungsreihe „Therme Unplugged“ bietet Musikern und Bands aus Bayern die Möglichkeit, sich in der Therme Erding einem besonderen Publikum hautnah und komplett live zu präsentieren. Ganz entspannt können sich nämlich die Badegäste auf trendigen Aqua-Hängematten treiben lassen – von der Musik und von der Strömung im großen Thermenpool.

An allen Freitagen im März wird die Thermen-Halbinsel unter Palmen zur Showbühne. Ab 19 Uhr geben die Live-Acts eigene Lieder und neu arrangierte Coversongs zum Besten und zeigen, wie authentisch Musik ohne elektronische Verstärkung klingt.

Die Band Zitronen Püppies (1. März) sorgt mit bayerischen, selbstironischen und punkigen Klängen für Stimmung. Mit ihrer würzigen Stimme entführt Stella Sezon (8. März) in die Welt des Soul, RnB, Pop und Hiphop. Acoustic Gravity (15. März)interpretieren im „Oldschool Style” bekannte Lieder neu. Für Entspannung sorgt Ben Stone (22. März) mit seiner Akustikgitarre und begleitet „auf eine Zeitreise durch musikalische Epochen“. Mit zwei starken Frontstimmen bringt die Band Rebels of the Jukebox (29. März) rockigen Flair mit Folkeinfluss in das Urlaubsparadies.

Die Termine sollte man sich unbedingt vormerken, wenn man nach der Arbeit das Wochenende mit Abwechslung und Erholung einläuten will. Alle Thermengäste können sich für den relaxten Musikgenuss eine trendige Aqua-Hängematte direkt am Pool ausleihen oder auf einer der vielen Sprudelliegen im warmen Thermalwasser den authentischen Klängen von Cajons, Gitarren und Co lauschen. Für „Therme Unplugged“ gelten die regulären Öffnungszeiten und Eintrittspreise der Therme Erding.

Termine: Freitags im März (01., 08., 15., 22., und 29.03.), ab 19 Uhr

© Pressemitteilung Therme Erding, 25. Februar 2019

Werbung

Instagram

Instagram has returned empty data. Please check your username/hashtag.