Internationale Parks

Tivoli Friheden kündigt neuen Free Fall Tower „Hjertekig“ an

© Tivoli Friheden
© Tivoli Friheden

In der kommenden Saison, wird Tivoli Friheden einen neuen Free Fall Tower namens „Hjertekig“ eröffnen. Dabei handelt es sich allerdings nicht um einen reinen Free Fall Tower, sondern quasi um eine 2 in 1 Attraktion. Denn nicht ganz so mutige Besucher, können auch einfach nur die Aussicht genießen und anschließend behutsam in der Station wieder ankommen.

Bei einem freien Fall aus 65 Metern Höhe, wird die Gondel bis zu 80 km/h erreichen. Auf die Gäste können bis zu 5 g wirken, wodurch die Fahrt als durchaus intensiv eingestuft werden kann. Um die Fahrt auf „Hjertekig“ genießen zu dürfen, müssen die Besucher mindestens 110 cm groß sein.

Der Hersteller der Attraktion ist Ride Engineers Switzerland, welche auch schon für die „Wilde Hilde“ im Schwaben Park verantwortlich waren. Tivoli Friheden investiert 20 Millionen Kronen in die Attraktion, dies sind umgerechnet circa 2,5 Millionen Euro.

"Hjertekig" verspricht einen tollen Ausblick über die Stadt © Tivoli Friheden
„Hjertekig“ verspricht einen tollen Ausblick über die Stadt © Tivoli Friheden