Internationale Parks

Universal Studios Singapore kündigen Super Nintendo World an

Konzept "Minions Park" © Universal Studios Singapore
Konzept "Minions Park" © Universal Studios Singapore

Die Universal Studios Singapore haben heute die erste Erweiterung seit der Eröffnung im Jahr 2010 angekündigt. Diese sieht zwei neue Themenbereiche zu den Minions und Nintendo vor.

In den kommenden Jahren werden die Universal Studios Singapore zwei neue Themenbereich eröffnen. Beide Bereiche werden mehrere neue Attraktionen, Shows und Verbesserungen der Infrastruktur mitbringen. Dabei handelt es sich um einen Themenbereich rund um die Minions und eine eigene Super Nintendo World.

Die Investition ist Teil einer großen Erweiterung der Resort Sentosa World, wovon der Freizeitpark ein Bestandteil ist. Diese sieht ein Investitionsvolumen von insgesamt 9 Milliarden Singapore Dollar vor, welche circa 6 Milliarden Euro sind. Neben der Erweiterung der Universal Studios, wird es auch ein neues Aquarium und viele weitere Neuheiten in dem Resort geben.

Neben der Erweiterung wurde die Universal Lizenz für den Freizeitpark von Resorts World Sentosa bis in das Jahr 2030 verlängert. Die beiden neuen Themenbereiche sollen bis ins Jahr 2025 fertiggestellt sein.

Quelle: Channel News Asia, 03. April 2019