ThemePark-Central.de

Walibi Belgium renoviert beliebten Dark Ride „Challenge of Tutankhamon“ nach mehr als 20 Jahren

Challenge of Tutankhamon in Walibi Belgium
"Challenge of Tutankhamon" © Walibi Belgium

Walibi Belgium hat in den vergangenen Jahren einiges in Neuheiten und Veränderungen investiert. Nun gab der Freizeitpark bekannt, rund 1 Million Euro in den beliebten interaktiven Dark Ride „Challenge of Tutankhamon“ zu investieren.

2003 war die Eröffnung von „Challenge of Tutankhamon“ eine europaweite Sensation. Kaum ein anderer interaktive Dark Ride von damals, konnte dieses immersive Erlebnis schaffen wie die neue Anlage im Walibi Belgium (damals noch Six Flags Belgium). Sally Corp., Techni-Lux und ETF Ride System haben gemeinsam diese Attraktion nach Belgien gebracht. Seitdem sprach der Erfolg für sich! Bis heute ist „Challenge of Tutankhamon“ eine der beliebtesten Attraktionen im Freizeitpark. Indessen, nach mehr als 20 Jahren, wird die Themenfahrt technisch auf Vordermann gebracht.

Aufwändige Renovierung für die Zukunftssicherheit der Attraktion

Wie uns Walibi Belgium mitteilte, wird an der Storyline und dem Erlebnis nichts verändert werden. Daher beschränkt sich die hohe Investitionssumme rein auf die Erneuerung der Technik. So werden von dem interaktiven Shooting System nicht mehr lieferbare Teile gegen neue ausgetauscht. Dieser Umbau bzw. Austausch wird nicht von Sally Corp. selbst ausgeführt. Gleiches gilt ebenfalls für die zahlreichen Animatronics und der Show Control in der Attraktion. Auch hier werden veraltete Bauteile gegen neue und lieferbare Teile ausgetauscht.

Neben den bereits genannten Veränderungen haben auch die Wagen selbst neue Unterwagen bekommen. Diese sind im Gegensatz zu früher niedriger, wodurch ebenfalls der Einstieg im Bahnhof angepasst werden musste. Falls du mal vor Ort bist, wird dir eine neue graue Installation mit Sicherheit ins Auge fallen.

All diese Veränderungen dienen zur Aufrechterhaltung bzw. Verbesserung der Ausfallsicherheit. Zudem wurde ebenfalls das Sicherheitssystem auf den neusten Stand der Technik gebracht. Alle Renovierungen sollen bis April abgeschlossen sein, die kommende Sommersaison startet hingegen bereits am 30. März 2024.

Die Geschichte von „Challenge of Tutankhamon“

In der Attraktion müssen wir bei einer Tempel-Expedition helfen, die wertvollen Schätze von Tutankhamon für ein Museum sammeln. Dummerweise stellt sich relativ schnell heraus, dass der gesamte Tempel verflucht ist und das ganze Unterfangen nicht einfach wird. Auf dem Weg warten verschiedene „Gegner“ auf uns, denen wir entkommen müssen.

Am Ende der Fahrt zeigt sich, wie gut wir uns angestellt haben. Denn „Challenge of Tutankhamon“ besitzt drei unterschiedliche Enden, die unsere Leistung widerspiegeln. Von einer direkten Fahrt zum Ausgang hin zu Bonusszenen mit einem riesigen Schatz.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar