Internationale Parks

Walibi Rhone-Alpes kündigt zwei weitere Neuheiten für 2019 an

Das Logo des neuen Bereichs (c) Walibi Rhone Alpes
Das Logo des neuen Bereichs (c) Walibi Rhone Alpes

Der französische Freizeitpark Walibi Rhone-Alpes, hat neben der neuen Gerstlauer Rides Achterbahn, zwei weitere Neuheiten für die kommende Saison angekündigt. Demnach wird der im vergangenen Jahr eröffnete Themenbereich „Festival City“ erweitert werden.

Neben dem „Infinity Coaster“ namens „Mystic“ von Gerstlauer Rides, wird der Freizeitpark ein neues Restaurant, sowie eine neue Familienattraktion eröffnen. Die Familienattraktion wird eine kleine Teetassen Fahrt, bei der die Tassen als kleine Kochtöpfe gestaltet sind. Eigentlich sehr passend zum angrenzenden neuen Restaurant des Themenbereichs.

© Walibi Rhone-Alpes
© Walibi Rhone-Alpes

Walibi Rhone-Alpes freut sich auf „Mystic“

Doch neben der Familienattraktion und dem Restaurant, wird es auch die bereits erwähnte Achterbahn „Mystic“ geben. Diese wird 575 Meter lang sein und die Besucher auf 31 Meter Höhe bringen. Von dort aus beschleunigen die Wagen auf mehr als 85 km/h. Insgesamt investiert der Freizeitpark für die gesamte Erweiterung rund sechs Millionen Euro.

(c) Compagnie des Alpes
(c) Compagnie des Alpes

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250