Deutsche Parks

World Cleanup Day 2019: Karls sucht Mitstreiter für Aufräumaktion

Karls-Mitarbeiter sammeln Müll © Karls Erlebnis-Dorf
Karls-Mitarbeiter sammeln Müll © Karls Erlebnis-Dorf

Am 21. September wird in mehr als 150 Ländern Müll gesammelt / Karls-Inhaber Robert Dahl ist Schirmherr der Deutschland-Initiative

Ein Tag, eine Welt, unsere Zukunft“ – unter diesem Motto gehen am 21. September 2019 in mehr als 150 Ländern Freiwillige vor die Haustür, um Müll zu sammeln. Auch Karls nimmt an der Aktion teil und sucht noch Mitstreiter, die Wiesen, Felder und Wege rund um das Erlebnis-Dorf in Rövershagen sowie in den Ortschaften Purkshof und Mönchhagen wieder strahlen lassen wollen. „Mit Blühstreifen auf Erdbeerfeldern, fairem Handel und einer papierfreien Verwaltung arbeiten wir bereits seit vielen Jahren daran, Karls Erlebnis-Dörfer nachhaltig zu gestalten und im Einklang mit der Natur zu leben. Jetzt freuen wir uns, gemeinsam mit unseren Gästen sowie Millionen von Menschen in der ganzen Welt aufzustehen und ein Zeichen gegen die Vermüllung der Umwelt zu setzen“, sagt Robert Dahl, Karls-Inhaber und Schirmherr des World Cleanup Days in Deutschland. Wer an der Aktion teilnehmen möchte, wird gebeten, sich vorab (mit der Personenanzahl) unter teamassistenz@karls.de anzumelden. Müllbeutel werden gestellt, Handschuhe und festes Schuhwerk sollten mitgebracht werden. Los geht es um 9.00 Uhr auf Karls Erdbeer-Hof in Rövershagen (gleich neben dem Erlebnis-Dorf). Für Getränke und leckere belegte Brote ist gesorgt.

Über den World Cleanup Day

Im Jahr 2008 haben sich zum ersten Mal 50.000 Bürger in Estland zusammengeschlossen, um das ganze Land vom Müll zu befreien und auf die zunehmende Vergiftung von Wäldern, Wiesen und Meeren aufmerksam zu machen. Das weltweite Echo hat den World Cleanup Day hervorgebracht, der seit 2018 auch einmal jährlich in Deutschland veranstaltet wird. Seit Beginn der Initiative haben sich mehr als 40 Millionen Menschen in der ganzen Welt für eine sauberere Welt engagiert. Ziel des World Cleanup Days ist es, fünf Prozent der Weltbevölkerung für dieses Projekt zu begeistern. Diese Zahl repräsentiert die geschätzten Personen, die notwendig sind, um dauerhafte Veränderungen zu schaffen und über den Aktionstag hinaus Nachhaltigkeit zu ermöglichen.

© Pressemitteilung Karls Erlebnis-Dorf, 10. September 2019

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250