Deutsche Parks

Ausgezeichnete schauspielerische Leistung und sehr gute Achterbahn: BELANTIS wird zweifach geehrt

Erwin Linnenbach (Geschäftsführer von BELANTIS), Manfred Piringer (Chefredakteur des Fachportals Freizeitparkfun.de), Erik Köhler (Schauspieler und Entertainer bei BELANTIS). (c) Belantis
Erwin Linnenbach (Geschäftsführer von BELANTIS), Manfred Piringer (Chefredakteur des Fachportals Freizeitparkfun.de), Erik Köhler (Schauspieler und Entertainer bei BELANTIS). (c) Belantis

Leipzig, 11. Mai 2017. Doppelte Ehre für den Leipziger Familienfreizeitpark BELANTIS: Das Fachportal Freizeitparkfun.de verlieh der erst 2015 in Betrieb genommenen Familien-Achterbahn Cobra des Amun Ra das Prädikat „Sehr gut“ und zeichnete zudem den BELANTIS-Entertainer Erik Köhler mit dem Bestwert für seine schauspielerischen Leistungen als Pirat Captain Black aus. Der 33-jährige Köhler erhielt von den Verantwortlichen des Informationsportals fünf von fünf möglichen Sternen und damit die Bewertung „Ausgezeichnet“. Die Ehrung durch Chefredakteur Manfred Piringer wurde am Donnerstagnachmittag, 11. Mai 2017, bei BELANTIS vorgenommen. Geschäftsführer Erwin Linnenbach nahm die Auszeichnung für die jüngste unter den BELANTIS-Achterbahnen entgegen, während sich Erik Köhler riesig über die Anerkennung freute. Es war das erste Mal, dass das Fachportal auch schauspielerische Leistungen innerhalb eines Freizeitparks würdigte.

„Die Bewertung wurde nach einem komplexen Punktesystem vorgenommen und wir haben ermittelt, dass die Cobra des Amun Ra eine sehr gelungene Familienattraktion ist, bei der der Erlebniswert nicht zu kurz kommt“, erklärte Freizeitparkexperte Piringer und ergänzte: „Die professionelle schauspielerische Darstellung des Captain Black ist erstklassig und verdient die Höchstauszeichnung mit 5 Sternen. Es ist sehr schön zu beobachten, wie das Team von BEANTIS seine Gäste schon am Eingang auf das bevorstehende Abenteuer einstimmt. Die Präsenz der Mitwirkenden ist überall zu spüren. Zu Beginn, im Park und bei der Verabschiedung.“

BELANTIS-Geschäftsführer Linnenbach sieht in den Auszeichnungen eine Bestätigung für den eingeschlagenen Weg: „Das zeigt, dass man auch als sehr junger Freizeitpark mit gutem Auge und Liebe fürs Detail punkten kann. Die Cobra des Amun Ra ist für die ganze Familie konzipiert und ich denke, dass die Auszeichnung absolut gerechtfertigt ist. Genau wie auch andere unserer Attraktionen es verdient hätten“, sagte der 56-Jährige. „Insbesondere die Ehrung für unseren Entertainer Erik Köhler freut mich ungemein. Er steht stellvertretend für unser gesamtes Team und die zahlreichen hervorragenden Schauspieler, die unsere Gäste Tag für Tag mit ihren großartigen Darbietungen erfreuen. Sie sind es, die Leben in unseren Park bringen und BELANTIS damit so liebenswert machen.“

Köhler, der 2014 seine Schauspielausbildung an der Theaterakademie Sachsen absolviert hatte und bei BELANTIS seit 2015 in verschiedenen Rollen seinem Schauspielberuf nachgeht, zeigte sich hocherfreut über die Ehrung: „Für mich als Schauspieler ist die positive Reaktion des Publikums und das Lachen der Kinder die größte Belohnung. Dennoch ehrt mich diese Auszeichnung sehr. Bei BELANTIS fühle ich mich nicht nur in der Rolle des Captain Black sehr wohl, sondern kann die kleinen und großen Besucher auch in anderen Rollen sowie als Moderator mit auf meine abenteuerlichen Reisen nehmen”, sagte der gebürtige Leipziger. Bei BELANTIS tritt er regelmäßig in verschiedenen Shows und Theaterstücken auf, darunter „Schiff Ahoi – Anheuern auf der Black Pirat!“, „Prinz Tamino und die Zauberflöte“ oder dem neusten BELANTIS-Stück „Peter und der Wolf“. Zudem fungiert er als Moderator oder repräsentiert BELANTIS bei auswärtigen Veranstaltungen. Zuvor hatte er für die Landesbühnen Sachsen auf der Felsenbühne Rathen in verschieden Produktionen mitgewirkt, beispielsweise in „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ oder „FAME – Das Musical“.

Das Internetmagazin Freizeitparkfun.de mit Sitz im bayerischen Olching informiert seine Leser seit 2001 regelmäßig über Neuigkeiten aus der Themen- und Freizeitparkwelt.

(c) Pressemitteilung Belantis, 12. Mai 2017

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten