Internationale Parks

Baut Plopsaland De Panne eine neue Achterbahn von Mack Rides?

Ein Spinning Coaster der Überkopfelemente besitzt
„Time Traveller“ © Silver Dollar City

Bekommt das Plopsaland De Panne in den nächsten Jahren, eine neue Achterbahn von Mack Rides? Dies meldet zumindestens die Fanseite „Plopsafans“, nachdem eine unbekannte Quelle dies der Seite zugetragen hat.

Bei der neuen Achterbahn soll es sich um einen „Xtreme Spinning Coaster“ handeln, welcher bislang nur im amerikanischen Freizeitpark Silver Dollar City zu finden ist. Dort heißt die Bahn „Time Traveller“ und besitzt drei Überkopfelemente, zwei Abschusssegmente und eine Höchstgeschwindigkeit von 81 km/h.

Der Geschäftsführer der Plopa Gruppe Steve Van den Kerkhof, hatte in der Vergangenheit bereits angekündigt, dass man eine extreme Achterbahn im Park bauen wolle. Worum es sich genau handeln sollte, war bis dato noch nicht bekannt. Nun ist aber herausgekommen, dass er in der vergangenen Woche in Silver Dollar City war. Dort ging es darum die vermeintliche Neuheit vom Plopsaland De Panne zu testen.

Wann genau eine neue Achterbahn im belgischen Freizeitpark gebaut wird, steht derzeit noch in den Sternen. Ebenso ob es sich bei der Neuheit tatsächlich um einen „Xtreme Spinning Coaster“ von Mack Rides handeln wird. Zuletzt hat die Plopsa Gruppe 2011 den Spinning Coaster „Wickie – The Ride“ in Plopsa Coo eröffnet.

So könnte die Bahn aussehen Quelle: Reddit
So könnte die Bahn aussehen Quelle: Reddit

Plopsa hat großes vor im Plopsaland de Panne!

Auf einer Medienveranstaltung hat Steve van den Kerkhof neue Details zu den zukünftigen Plänen im Plopsaland de Panne bekannt gegeben. Im kommenden Jahr wird das bereits länger angekündigte Plopsa Hotel mit Theater Thematik endlich eröffnen. Bereits ein Jahr später, wird die vermutete extreme Achterbahn in den Freizeitpark kommen. Somit wurde das zu erst als Gerücht behandelte Thema endlich offiziell bestätigt. Allem Anschein nach handelt es sich tatsächlich um einen „Xtreme Spinning Coaster“ des deutschen Herstellers Mack Rides. Genauere Details wurde hingegen noch nicht verraten.

Ein Jahr später im Jahr 2022, wird im Plopsaland de Panne eine neue Indoor Welt entstehen. „Bumba Indoor“ wird der Komplex heißen und den fröhlichen Clown „Bumba“ als Namensgeber haben. Ein erstes kleines Artwork verspricht eine bunte Clowns Welt, mit toller Gestaltung und tollem Lichtdesign. Zu Guter letzt wurde für die Saison 2023, eine neue Übernachtungsmöglichkeit bekannt gegeben. „Plopsa Camping“ sieht nach einem liebevoll gestalteten Bungalow- und Campingpark aus.

Sobald alle Pläne bis zur Saison 2023 umgesetzt sind, sieht Steve van den Kerkhof das Plopsaland de Panne sehr gut aufgestellt. Somit besitzt der Standort einen Freizeitpark, einen Indoor Park, etliche B2B Möglichkeiten, ein Hotel, ein Campingpark, ein eigenes Theater und einen Wasserpark. Somit das ideale Ferienausflugsziel für Familien. Er selbst sprach davon, dass der belgische Freizeitpark dann zur Champions League der Branche gehören würde.

Quelle: Plopsafans, 12. August 2019

Weitere Spekulationen und unbestätigte Meldungen, findest du bei unserem Popcornverkäufer. Deine Anlaufstelle für aktuelle Gerüchte.

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250