Deutsche Parks

Bayern Park Saisonstart 2020 am 30. Mai

"Duell der Adler" (c) Bayern Park
"Duell der Adler" (c) Bayern Park

Freude Pur! Bayern Park Saisonstart 2020 steht kurz bevor!

Der Bayern Park Saisonstart 2020 wird am 30. Mai stattfinden. Dann wird das beliebte Ausflugsziel in Bayern, wieder seine Tore öffnen. Neu in diesem Jahr ist der Free Fall Tower „Voltrum“ und ein paar neue Maßnahmen, welche mit dem Coronavirus Einzug gehalten hat.

Es geht hoch hinaus auf „Voltrum“

Im Bayern Park geht es in dieser Saison richtig hoch hinaus! Denn der Freizeitpark wird den 109 Meter hohen Gyro Drop Tower „Voltrum“ eröffnen. Der Hersteller der Attraktion wird Funtime sein. Diese waren auch für den 120 Meter hohen „Highlander“ im Hansa Park, welcher im vergangenen Jahr eröffnet wurde.

Im Bayern Park werden bis zu 24 Personen diese wilde und intensive Fahrt erleben können. Obwohl der Turm 109 Meter hoch sein wird, ist die eigentliche Fallhöhe „nur“ circa 93 Meter. Interessant ist zudem, dass der Bayern Park die Planungen der Attraktion, bereits im Sommer 2019 abgeschlossen hat und die Neuheit in dieser Saison 2020 schon eröffnen wird. Da „Voltrum“ bereits fertig gebaut ist, könnte eine Eröffnung zum Bayern Park Saisonstart 2020 eigentlich nichts im Wege stehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was genau ist ein Gyro Drop Tower?

Für alle denen der Begriff Gyro Drop Tower fremd ist, möchten wir diesen Euch kurz erklären. Im Grunde handelt es sich dabei um einen Free Fall Tower. Also ein Turm, an dem ihr an den höchsten Punkt gezogen werden und wieder runter rauscht. Bei einem Gyro Drop Tower dreht sich die Gondel auf dem Weg zur Turmspitze. Oben angekommen, können die Fahrer die schöne Aussicht noch genießen, bevor die Gondel ausgeklinkt wird.

Je nach Hersteller, gibt es sogar noch weitere Unterschiede in der Sitzposition. Bei neueren Türmen, gibt es oft kippenden Sitze, bevor es herunter geht. So zum Beispiel beim „Highlander“ im Hansa Park oder „The High Fall“ im Movie Park Germany. Ob der Turm im Bayern Park auch diesen Effekt haben wird, ist bislang noch nicht bekannt.

Neben „Voltrum“ weitere Neuheit in diesem Jahr geplant

2020 wird der Spielplatz „Wilde Horde“ seine Premiere im Bayern Park feiern. Ein neuer Spielbereich in dem der Park die Motorik und Balance der Besucher fördert. Die Neuheit „Wilde Horde“ entsteht direkt am Biergarten „Burg Fellbach“ und wird natürlich gerade im Sommer Anlaufstelle für viele Kinder sein. Während die Kinder ihren Spaß haben oder ihre Geschicklichkeit testen, können die Eltern im Biergarten etwas Ruhe vom Besuchstag genießen.

So soll der Spielplatz „Wilde Horde“ fertig aussehen © Bayern Park
So soll der Spielplatz „Wilde Horde“ fertig aussehen © Bayern Park

Welche Maßnahmen bringt der Bayern Park Saisonstart 2020 mit sich?

Nachdem wir die ganzen Neuheiten im Bayern Park schon vorgestellt haben, wirst du mit Sicherheit wissen wollen, wie du nun in den Park kommst. Die größte Veränderung wird das Online Ticket sein, denn nur mit einem solchen Ticket kommst du in den Bayern Park. Solltest du schon vorab ein Tagesticket gekauft haben, ist dies natürlich auch kein Beinbruch. Denn dieses wurde vom Bayern Park in der Kalkulation bereits berücksichtigt. Deshalb kannst die diese Ticket einfach an der Parkkasse vorlegen und wirst in den Park gelassen. Zukünftige Ticketkäufe müssen aber über den Online Shop geschehen.

Vielleicht fragst du dich nun, warum die Online Tickets nun auf einmal so wichtig sind. Das Problem ist einfach, dass der Bayern Park nicht mehr so viele Leute in den Park lassen darf wie früher. Daher wird so die Menschenmenge reguliert, um so einen sicheren Parkbesuch zu gewährleisten.

Muss ich eine Maske im Bayern Park tragen?

Du brauchst unbedingt einen Mund-Nasen-Schutz bei deinem Parkbesuch. Denn im gesamten Anstellbereich des Parks und innerhalb von Gebäuden, ist das tragen einer solchen Maske Pflicht. Im restlichen Parkareal besteht diese Maskenpflicht jedoch nicht.

Zudem gelten natürlich die üblichen Regeln, wie der Mindestabstand von 1,5 Meter zu anderen Personen oder das regelmäßige Hände waschen. Aber alle Regeln bzw. Maßnahmen, findest du auch kompakt auf der offiziellen Bayern Park Website.

Sind alle Fahrgeschäfte geöffnet?

Leider werden aufgrund der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln zum Bayern Park Saisonstart 2020 nicht alle Attraktionen geöffnet sein. Folgende Attraktionen wirst du nicht erleben können:

  • Spielplatz Räuberwald: geschlossen
  • Weißblaue Zauberkunst: entfällt
  • Barockkirche: geschlossen
  • Racer: geschlossen
  • Burg Fellbach: geschlossen
  • Piratenschatzsuche: entfällt
  • Doppelwellen- / Steilrutsche: geschlossen
  • Schaukelschiff: geschlossen
  • Wasserspielwelt Pirateninsel: geschlossen
  • Kiosk Wasserspielplatz: geschlossen
  • Weinprobe: geschlossen
  • Freischütz Souvenirshop: geschlossen
  • Schießanlage: geschlossen

Solltest du noch weitere Fragen zu deinem Bayern Park Besuch haben, dann empfehlen wir Dir die offizielle Website des Parks. Dort findest du neben einem FAQ, auch die Kontaktmöglichkeiten zum Freizeitpark. Nun lasst uns gemeinsam auf den Bayern Park Saisonstart 2020 freuen! Es wird endlich wieder Zeit!

Quelle: Website Bayern Park, 21. Mai 2020