Deutschland

Movie Park Germany

© 2016 Viacom Overseas Holdings C.V.
© 2016 Viacom Overseas Holdings C.V.
Jimmy Neutron's Atomic Flyer (c) Movie Park Germany
Jimmy Neutron’s Atomic Flyer (c) Movie Park Germany

Der Freizeitpark Standort Bottrop, hat schon viele Parks begrüßen dürfen. Angefangen 1967 mit dem Märchenwald Feldhausen, 1977 kam der Traumlandpark und danach kamen die Bavaria Film Park Bottrop. Nach diesen zahlreichen Veränderungen, entschied sich Warner Bros. dort einen eigenen Park zu bauen. Die Warner Bros. Movie World in Bottrop-Kirchhellen eröffnete feierlich am 29. Juni 1996. 8 Jahre lang schien Hollywood in Germany zu funktionieren. Doch mit der Saison 2014 war Schluss. Mit Übernahme der Star Parks Gruppe wurden auch sämtliche Filmlizenzen dem Park entzogen. Von nun an operierte der Park als den heutigen Movie Park Germany. Heute gehört der Park zu dem spanischen Freizeitparkkonzern Parques Reunidos.

Der Movie Park Germany befindet sich in Bottrop-Kirchhellen und ist per Auto über die Autobahn 31 Abfahrt Kirchellen-Nord zu erreichen. Von dort aus ist der Park, bereits gut ausgeschildert. Per Zug ist der Park mit der RE14, RB44 und der RB43 zu erreichen. Der Bahnhof heißt Feldhausen und ist circa 400 Meter vom Park entfernt.

Hollywood Street Set

The Lost Temple (c) Movie Park Germany
The Lost Temple (c) Movie Park Germany

Hat man den Park betreten befindet man sich bereits im Themenbereich „Hollywood Street Set“. Dieser ist der Start in einen Tag voller Filme und Abenteuer. Direkt im Bereich des Brunnens befinden sich direkt 2 interessante Attraktionen. Zum einen das „Bermuda Triangle – Alien Encounter“ und „The Lost Temple“. Das Bermuda Dreieck ist eine Wasserbahn, welche bereits zur Eröffnung des Parks im Jahr 1996 operierte. Hierbei durchfahren die Gäste ein geheimes Alien Camp in einem Vulkan. „The Lost Temple“ ist ein sogenannter „Immersive Tunnel“. Diese Simulator Fahrt ist sofern besonders, dass eine 360° Leinwand die Besucher in das Erlebnis ziehen. Neben der Fahrt lohnt sich alleine der toll gestaltete Wartebereich der Bahn. Neben diesen beiden Attraktionen, befindet sich noch das 4D Kino „Roxy“ und die sehenswerte Stuntshow in diesem Bereich.

Nickland

ICE AGE Adventure (c) Ice Age TM & © 2016 Twentieth Century Fox Film Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
ICE AGE Adventure (c) Ice Age TM & © 2016 Twentieth Century Fox Film Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

Das „Nickland“ ist der Familienbereich im Park. Neben Nickelodeon Ikonen wie Spongebob Schwammkopf, Avatar oder Jimmy Neutron, haben weitere Stars des Fernsehsenders eine eigene Attraktion bekommen. Doch auch die ICE AGE Helden Sid, Diego und Scrat befinden sich in diesem Bereich. „ICE AGE Adventure“ ist eine Themenfahrt mit zahlreichen Effekten, wie zum Beispiel Kälte oder Schnee. Direkt neben „ICE AGE Adventure“ befindet sich der Rapid River Ride „Mystery River“. Diese durchaus spaßige Fahrt ist thematisch in die Kategorie Merkwürdig zu schieben, doch tut dies keinen Abbruch an dem Spaß. Neben diesen Attraktionen, befinden sich wie bereits geschrieben, noch zahlreiche schöne Kinder- bzw. Familienattraktionen in diesem Bereich.

The Old West

The Walking Dead Breakout (c) Movie Park Germany
The Walking Dead Breakout (c) Movie Park Germany

„The Old West“ kann man als thrilligsten Themenbereich des Parks bezeichnen. Neben dem Free Fall Turm „The High Fall“, befinden sich 2 große Achterbahnen in dem Bereich. Zum einen den „MP Xpress“, dieser hat zwar das Thema Western überhaupt nicht verinnerlicht, ist aber immer eine Fahrt wert. Diese Hängeachterbahn besitzt die meisten Inversionen im Park und lässt die Besucher mit 85 km/h durch wilde Figuren fahren. Die zweite Achterbahn ist „The Bandit“ und ist eine Holzachterbahn von der Intamin AG. Sie war zur Eröffnung 1999 die erste Holzachterbahn Deutschlands und hat eine Länge von knappen 1,1 km. Zu Guter Letzt, ist „Walking Dead Breakout“ eine Erwähnung wert. Diese Upcharge Attraktion (kostet einen extra Eintritt), ist eine ganz Jahres Gruselattraktion zur erfolgreichen US Serie „The Walking Dead“. In dieser sogenannten Maze, werden einige Szenen aus den gesamten Staffeln der Serie nachgestellt und können Live miterlebt werden. Neben diesen 4 Attraktionen befindet sich mit „Side Kick“, eine in sich drehende Schiffsschaukel in dem Themenbereich „The Old West“.

Streets of New York

Van Helsing´s Factory (c) Movie Park Germany
Van Helsing´s Factory (c) Movie Park Germany

Dieser Themenbereich geht nahtlos von dem „Hollywood Street Set“ über. Hauptattraktion von diesem Bereich ist zweifelsohne „Van Helsing´s Factory“, eine toll thematisierte Indoor Achterbahn mitten im Park. Während der Fahrt begleitet man den Vampirjäger Van Helsing bei einem wilden Kampf gegen einen mächtigen Vampir. Wer hierbei jedoch eine Referenz zu den Kinofilmen sucht, sucht hier vergeblich. Neben dieser Achterbahn befindet sich ein Top Spin namens „NYC Transformer“ und die Simulator Attraktion „Time Riders“ in diesem Bereich.

Santa Monica Pier

Santa Monica Pier (c) Movie Park Germany
Santa Monica Pier (c) Movie Park Germany

In diesem ca. 15.000 Quadratmeter großen Bereich, befinden sich neben einem sommerlichen Ambiente auch 5 Attraktionen. Neben Familienattraktionen wie einem kleinen Riesenrad oder einem Kettenkarussell, befindet sich mit dem „Crazy Surfer“ eine Art Achterbahn auf dem „Santa Monica Pier“. Dieser Mega Disk’O Coaster fährt auf einem kurzen Schienenstück hin und her. Der Wagen rotiert dabei und soll dabei einen Surfer bei Wellengang ähneln. Insgesamt ist der Bereich schön gestaltet und bietet für die ganz kleinen auch einen Spielplatz zum rumtoben.

Federation Plaza

(c) Movie Park Germany
(c) Movie Park Germany

Die „Federation Plaza“ ist der Themenbereich für die neuste Achterbahn im Filmpark. Bereits bei der Anfahrt zum Movie Park Germany, sieht man den Multilaunch Coaster „Star Trek: Operation Enterprise“ bereits. Diese ist auch das Highlight, des extra dafür geschaffenen, Themenbereichs. In diesem Bereich wird die „Starfleet Academy“ zum Leben erweckt. In mehreren thematisierten Räumen, wird generationsübergreifend die Star Trek Geschichte erzählt. Neben den von Mack Rides gebauten Coaster, befindet sich außerdem ein Star Trek Shop in dem Bereich.

Stuntshow (c) Movie Park Germany
Stuntshow (c) Movie Park Germany

„Ein Tag im Film“ passt wie die Faust auf´s Auge für den Movie Park Germany. Auf zahlreichen Filmsets (Themenbereiche), finden über den Tag verteilt kleinere Shows statt, welche das Feeling eines belebten Filmparks gut vermitteln. Außerdem hat der Park in den vergangenen Jahren geschafft tolle Lizenzen wie Spongebob Schwammkopf oder The Walking Dead. Schade ist das es im Bereich „The Old West“ nahezu nichts für Familien zu fahren gibt und eher für die Adrenalinjunkies der Bereich ist. Dies wird mit dem naheliegenden „Santa Monica Pier“ einigermaßen kompensiert. Toll hingegen ist das „Nick Land“ für Familien, neben zahlreichen Achterbahnen finden auch die ganz jungen Gäste einige Fahrattraktionen. Im Entertainment Bereich des Parks, kann Saison für Saison die Stunt Show empfohlen werden. Mit waghalsigen High Fall Stunts oder unglaublichen Fahrmanövern, werden die Gäste sehr gut unterhalten.

Besucht man den Park sollte man folgende Attraktionen auf jeden Fall besuchen:

  • Star Trek: Operation Enterprise
  • The Bandit
  • Stuntshow

Weitere Informationen

Tickets
Erwachsene – 41 Euro
– Kinder – 32 Euro
– Parken – 6 Euro

Bezahlmöglichkeiten
– Bargeld
– EC Karte
– Mastercard
– VISA
– American Express
– Diners Club

Adresse
Warner Allee 1, 46244 Bottrop-Kirchhellen

(c) Bilder Movie Park Germany

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten

Unsere Partner



Legoland Discovery Centre Berlin - 5 Attraktion 1 BIG TICKET

TravelBird. Jeden Tag das beste Urlaubsangebot.