Deutsche Parks

Bayern Park zeigt mit „Wilde Horde“ zweite Neuheit

"Freischütz" (c) Bayern Park
"Freischütz" (c) Bayern Park

Neben „Voltrum“ weitere Neuheit in diesem Jahr geplant

Im Bayern Park geht es in der kommenden Saison hoch hinaus. Der Freizeitpark plant einen 109 Meter hohen Gyro Drop Tower, mit dem Namen „Voltrum, zu bauen. Natürlich ist eine derartig intensive Fahrt nicht für jeden Besucher des Parks. Deshalb gibt es neben dieser Neuheit noch eine zweite kleinere Erweiterung für die jüngeren Parkbesucher.

„Wilde Horde“ der neue Spielplatz im Bayern Park

2020 wird der Spielplatz „Wilde Horde“ seine Premiere im Bayern Park feiern. Ein neuer Spielbereich in dem der Park die Motorik und Balance der Besucher fördert. Die Neuheit „Wilde Horde“ entsteht direkt am Biergarten „Burg Fellbach“ und wird natürlich gerade im Sommer Anlaufstelle für viele Kinder sein. Während die Kinder ihren Spaß haben oder ihre Geschicklichkeit testen, können die Eltern im Biergarten etwas Ruhe vom Besuchstag genießen.

Quelle: Twitter Bayern Park, 18. Februar 2020