Deutsche Parks

Eifelpark eröffnet neue Wildwasserbahn

(c) Eifelpark
(c) Eifelpark

Der Eifelpark hat nun die neue Wildwasserbahn eröffnet. Die Bahn kommt aus dem Skyline Park  und begeistert nun die Gäste in der Eifel.

Die Anlage in voller Pracht (c) Eifelpark
Die Anlage in voller Pracht (c) Eifelpark

Auf einer Grundfläche von 2400 Quadratmeter erstreckt sich die 360 Meter lange Wildwasserbahn. Der höchste Punkt der Bahn befindet sich in 14 Meter Höhe. Außerdem warten zwei rasante Schussfahrten auf die mutigen Besucher. Erstmals aktiv war die Attraktion im Jahr 2006.

Besucher ab einer Körpergröße von 105 cm und ab 4 Jahren, dürfen mit der neuen Bahn im Eifelpark fahren. Kinder zwischen 105 und 140 cm bzw. im Alter zwischen 4 und 10 Jahren, müssen einen Erwachsenen als Begleitung haben.

Skyline Park vorheriger Besitzer der Wildwasserbahn

Bevor die Bahn nun im Eifelpark eröffnet werden konnte, stand die Attraktion im Skyline Park. Natürlich müssen die Besucher im Skyline Park nicht auf eine Wasserbahn verzichten. Denn im vergangenen Jahr konnte der Park die weltweit größte transportable Wasserbahn für sich gewinnen. Durch den Verkauf der alten Bahn, wird die Neuheit des letzten Jahres weiterhin im Park verbleiben.

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250