Deutsche Parks

Europa-Park Resort zeigt neuen 4D-Film „Departure to Batavia“ in dieser Saison

Die Rustis erwarten Euch schon im "Magic Cinema 4D" © Europa-Park Resort
Die Rustis erwarten Euch schon im "Magic Cinema 4D" © Europa-Park Resort

Im Europa-Park Resort gibt es eine weitere Neuheit mit dem Bezug auf die „Piraten in Batavia„. Deutschlands größter Freizeitpark zeigt im „Magic Cinema 4D“ den neuen Film „Departure to Batavia“. Dies gab Michael Mack über seinen Twitter Account offiziell bekannt. Außer einem Teaser Bild, gibt es bis dato noch keinerlei Informationen zu der Geschichte des Films.

"Departure to Batavia" kommt 2020 in das "Magic Cinema 4D" © Europa-Park Resort
„Departure to Batavia“ kommt 2020 in das „Magic Cinema 4D“ © Europa-Park Resort

Somit wird während der Saison 2020 gleich zwei Filme im „Magic Cinema 4D“ gezeigt. Neben „Departure to Batavia“, wird auch weiterhin „Nachts im Park“ gezeigt. Damit Ihr keine Überraschung im Kino bekommt und eventuell den falschen Film seht, empfehlen wir Euch immer einen Blick in die offizielle Europa-Park Smartphone App. Dort findet Ihr immer die aktuellen Spielzeiten der beiden 4D-Filme.

Update: Mittlerweile hat der Europa-Park die genauen Spielzeiten veröffentlicht. Den Film „Departure to Batavia“, könnt Ihr drei Mal am Tag sehen. Um 11:40, 14:20 & 16:20 Uhr. An den übrigen Zeiten läuft der 4D-Film „Nachts im Park“.

Das 4D Kino befindet sich im Themenbereich „Frankreich“ des Parks und ist auch für Menschen mit Handicap problemlos zu besuchen. Insgesamt passen bis zu 436 Personen pro Vorstellung in das Kino.

Quelle: Twitter Michael Mack, 28. Februar 2020

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250