Internationale Parks

Farup Sommerland mit zwei neuen Familienattraktionen 2019

"Orkanen" (c) Farup Sommerland
(c) Farup Sommerland

Das Farup Sommerland wird in der kommenden Saison zwei neue Familienattraktionen eröffnen. Dabei handelt es sich um ein toll gestaltetes Kettenkarussell und einem „Mini Apollo“ vom Hersteller Technical Park. Ein derartiges Fahrgeschäft befindet sich unter anderem auch im Erlebnispark Tripsdrill.

Beide Attraktionen sind ideal für Familien, besonders der „Mini Apollo“ sorgt für selbst definierten Nervenkitzel. Dank eines Lenkrades, können die Fahrer selbst bestimmen wie weit der Wagen „hinausfliegen“ soll. Dadurch wird interessantes Fahrgefühl geschaffen, welches je nach Auslenkung unterschiedlich intensiv ausfällt.

Das Kettenkarussell hingegen besticht durch eine tolle waldartige Gestaltung. Im Gegensatz zum bereits bestehenden Kettenkarussells des Parks, soll die Neuheit des kommenden Jahres nur noch Einzelsitze haben. Die weitere Anlage im Park hingegen, ist mit Doppelsitzer ausgestattet und greift eine Jahrmarkt Thematik auf.

Im Falle des „Mini Apollo“ handelt es sich für das Farup Sommerland um eine kleine Premiere. Denn dies wird die erste Anlage dieser Art in Dänemark sein. Leider nannte der Freizeitpark noch kein genaues Eröffnungsdatum der beiden Attraktionen.

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250