Internationale Parks

Rainbow Magicland erstmals mit „Halloween Horror Nightmare“ in diesem Jahr

"Shock" © Rainbow Magicland
"Shock" © Rainbow Magicland
© Rainbow Magicland
© Rainbow Magicland

Der italienische Freizeitpark Rainbow Magicland veranstaltet erstmals in der Geschichte des Parks das „Halloween Horror Nightmare“. Einer speziellen Veranstaltungsreihe innerhalb der Halloween Zeit, die der Park seit dem 13. Oktober feiert. „Halloween Horror Nightmare“ findet an vier Speziellen Eventtagen statt.

Nachdem die Dunkelheit eingebrochen ist, übernehmen Zombies und andere grauenhafte Geschöpfe das Rainbow Magicland. Insgesamt präsentiert der Park zwei Scare Zones, die zum Gruseln und erschrecken einladen. Dank eines schrecklichen Zauberers erwachen gierige Zombies und beängstigende Kreaturen im Park.

Während „Halloween Horror Nightmare“ hat der Park zudem verlängerte Öffnungszeiten bis 22 Uhr. Am 31. Oktober hingegen hat der Park sogar bis Mitternacht geöffnet. Jeweils ab 18 Uhr wird ein vergünstigtes Eintrittsticket angeboten.

Das „Halloween Horror Nightmare“ findet am 13., 20., 27. und 31. Oktober 2018 statt. Sonst kann der Freizeitpark in einem herbstlich schaurigen Gewand besucht werden. Zudem gibt es seit dem 13. Oktober zahlreiche Sonderaktionen für die jüngeren Besucher des Rainbow Magiclands. Darunter „Trick or Treat“ oder eine spezielle Show mit den Feen von „Winx“.

Du suchst weitere Halloween News und Infos? Besuch unsere Halloween 2018 Microsite! 

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250