Internationale Parks

Festyland eröffnet neuen Themenbereich „Vikland“

(c) Festyland
(c) Festyland

Zwei neue Attraktionen für das Festyland

Der in der Normandie gelegene Freizeitpark Festyland, wird in diesem Jahr einen neuen Themenbereich eröffnen. Dieser dreht sich rund um die nordische Mythologie und holt die Wikinger in den Park.

Die beiden Neuheiten „NiØrty“ und „Troll Roll“, werden sich auf das jüngere Publikum konzentrieren. Denn „NiØrty“ wird ein Rockin Tug von dem italienischen Hersteller Zamperla werden. Dabei schwingt ein sich drehendes Boot innerhalb einer Rampe hin und her. „Troll Roll“ hingegen wird eine Schienenfahrt innerhalb des Bereichs werden. Auf dem Rücken eines Trolls, werden die Besucher einen tollen Überblick von vom „Vikland“ erhalten.

Neues Wikinger Dorf und Thementage

Neben den neuen Attraktionen, wird auch ein kleines Wikinger Dorf den Bereich komplettieren. Darin wird sich unter anderem ein kleiner Abenteuerspielplatz befinden, welcher die Kinder animieren soll herumzutoben. Aber auch der Veranstaltungskalender ist von dem Thema Wikinger in diesem Jahr regelrecht eingenommen. Vom 19. bis zum 21. Mai finden die Wikinger Tage statt, bei denen die Besucher zahlreiche Dinge über das damalige nordische Volk lernen können.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten

Unsere Partner