Gröna Lund freut sich auf “Snake”

Eine sssssssslange wartet auf die Besucher in Gröna Lund © Gröna Lund
© Gröna Lund

Gröna Lund hat bereits in der Vergangenheit des öfteren Attraktionen für einen bestimmten Zeitraum im Park für seine Gäste. So auch in diesem Jahr. In dieser Saison wird “Snake” den schwedischen Park bereichern.

Einigen Besuchern dürfte “Snake” durchaus bekannt vorkommen. Zuvor stand die Attraktion, im Wiener Prater für einige Zeit. Hinter “Snake” verbirgt sich eine intensive Fahrt, bei der die Gäste mit bis zu 80 km/h durch die Lüfte “fliegen”. Der höchste Punkt von “Snake” befindet sich in 40 Metern Höhe.

Während der Fahrt wirken bis zu 4,3 g auf die Besucher. Aufgrund von pendelnden Gondeln, ist keine Fahrt wie die andere und besitzt immer wieder überraschende Fahrfiguren.

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.