Internationale Parks

In Julianatoren geht es 2019 hoch hinaus

© Julianatoren

In diesem Jahr eröffnet der niederländische Freizeitpark Julianatoren, einen neuen Free Fall Tower für seine Gäste.

Bei der Attraktion handelt es sich um einen „Drop’n’Twist“ von dem italienischen Hersteller SBF Visa. Solch eine Attraktion steht unter anderem auch im Fort Fun Abenteuerland als „Crash“.

Dieses Konzept gibt einen Eindruck, von der kommenden Attraktion. © Julianatoren

Während der Auffahrt zur Spitze des Turms, dreht sich parallel die Gondel, wodurch die Fahrgäste einen schönen Rundblick bekommen. Oben angekommen, verweilt die Gondel kurz, um dann dem Boden entgegen zu fallen. Dies gleich mehrere male.

Wie hoch der Turm wird, verriet Julianatoren bislang noch nicht. Ein Blick auf die Hersteller Webseite verrät, dass es ein Höhenspektrum von 7 bis 38 Meter gibt. Letzteres ist allerdings unwahrscheinlich, da der Freizeitpark besonders Kinder anspricht.

Wann genau die Neuheit eröffnen wird, ist bislang noch nicht bekannt. Vielleicht werden die Besucher des Freizeitparks bereits zum Saisonstart am 19. April 2019 bereits in den Genuss einer Fahrt kommen.

Werbung