Wasserparks

Kings Dominion erweitert Wasserpark mit „Coconut Shores“

"Cocount Shores" im Überblick © Kings Dominion
"Cocount Shores" im Überblick © Kings Dominion

In diesem Jahr dürfen sich alle Wasserpark Fans der Cedar Fair Parks freuen. Nach einigen Schwesterparks der Gruppe, wird auch Kings Dominion seinen Wasserpark 2020 erweitern. Der neue Bereich wird „Coconut Shores“ heißen und gleich drei Neuheiten mit sich bringen.

Lighthouse Landing ist ein großer Wasserspielbereich rund um das Thema Leuchtturm

„Coconut Shores“ ist ein neuer Familienbereich, mit einigen tollen Neuheiten. Unter anderem eine große Spielstruktur mit dem Namen „Lighthouse Landing„. Ein 13 Meter hoher Spielbereich mit mehr als 200 Spielelementen und acht Familienrutschen.

Kinderfreundliches Wellenbecken mit vielen kleinen Wasserspielelementen

Die jüngeren Gäste werden sich in der „Sand Dune Lagoon“ austoben können. Ein 280 Quadratmeter großer Bereich mit zahlreichen interaktiven Wasserelementen und einem kleinen Wellenbecken.

„Coconut Shores“ befindet sich auf dem ehemaligen Areal von „Big Wave Bay“, welches im vergangenen Jahr offiziell geschlossen wurde. Neben „Lighthouse Landing“ und „Sand Dune Lagoon“, wird Kings Dominion einen neuen Gastro-Bereich eröffnen. Dieser wird die Familien zum gemeinsamen Essen einladen und asiatischen/latein amerikanischen Essen servieren.

Quelle: Website Kings Dominion, 15. August 2019

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250