ThemePark-Central.de

PortAventura World startet am 18.09. in die Halloween Saison mit der Neuheit „La Muerte Viva“

© PortAventura World
© PortAventura World

Ab dem 18. September startet das große Halloween Event in der PortAventura Word. In diesem Jahr erwartet uns die neue Horror Attraktion „La Muerte Viva“ im mexikanischen Themenbereich. Der Freizeitpark wirbt zwar damit, dass es die erste Horror Attraktion in Europa sei, welche in Mexiko spielt, doch gerade wir sollten es besser wissen. Anscheinend ist es nicht nach Spanien vorgedrungen, dass bereits seit dem letzten Jahr mit „The Curse of Chupacapra“ eine in Mexiko spielende Horror Attraktion im Movie Park Germany eröffnet wurde. Kann ja mal passieren… Aber zurück in die PortAventura World.

Sei kein Queue-Jumper! Spring lieber zwischen den Themen auf dieser Seite!

„La Muerte Viva“ die große Neuheit 2021

In diesem Jahr bietet der Park fünf Grusel-Erlebnisse an, die das Blut in unseren Adern gefrieren lassen sollen. Die wichtigste von denen ist „La Muerta Viva“! Die Neuheit 2021 ist inspiriert von einer alten mexikanischen Legende, welche auf einer alten Farm spielt. Dort treiben die Hinterbliebenen der Toten ein schreckliches Spiel, welches vor Ort mit 20 Scare Actor realisiert wird. Dank folgendem Trailer, bekommen wir einen spannenden Einblick, was uns erwarten wird:

https://www.youtube.com/watch?v=ZqxK0EGR_DQ

Beliebte Grusel Attraktionen aus den vergangenen Jahren kehren zurück

Neben „La Muerte Viva“ kehrt auch die über 1.000 Meter lange Horror Attraktion „La Isla Maldita“ in den Freizeitpark zurück. Komplettiert wird das diesjährige Halloween Angebot durch „Apocalipsis Maya“, „Horror in Texas“, „Halloween Forever“, REC Experience“ und „Bang Bang Halloween“. Außerdem streifen 10 mystische Halloween Kreaturen durch den Park, um uns auch auf den Straßen einen kleinen Grusel zu bieten.

Halloween in der PortAventura World startet am 18. September und geht bis zum 14. November 2021. Falls du einen Besuch zur Halloween Zeit planst, kannst du auf der offiziellen Parkwebsite stets die aktuellen COVID-19 Maßnahmen einsehen.

Quelle: Pressemitteilung PortAventura World, 31. August 2021

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar