Internationale Parks

London Resort findet weiteren Investor für das Mega Projekt!

Aus Paramount London wird nun "The London Resort"
(c) The London Resort

Seit mehreren Jahren berichten wir schon um das kommenden London Resort. Dabei handelt es sich um ein riesiges Freizeit Projekt in Großbritannien. Neben einem Freizeitpark sollen auch weitere Unterhaltungsmöglichkeiten wie Kinos und Theater entstehen. Ursprünglich sollte der Freizeitpark mit bekannten Marken von Paramount Pictures ausgestattet werden. Doch plötzlich stieg das Filmstudio aus und das Projekt stand mit leeren Händen da.

Mittlerweile haben die Macher zwar neue Marken gefunden, wollten diese bislang noch nicht offiziell bekannt geben. Außerdem wurde gemeldet, dass es dem Projekt an weiteren Investoren fehlte. Nun kann das London Resort jedoch eine positive Meldung verkünden. Mit dem Bauunternehmen Keltbray wurde ein weiterer Geldgeber gefunden.

Das Unternehmen setzte in der Vergangenheit bekannte Bauprojekte wie den Olympischen Park in London um und wird nun auch einige Arbeiten des London Resorts übernehmen. Berichten zufolge investiert Keltbray rund 25 Millionen Pfund in das Projekt. Auf den ersten Blick hört sich die Summe für solch ein riesiges Projekt wenig an, doch mittlerweile suchen die Macher händeringend nach weiteren Geldspritzen.

Wann genau der Freizeitpark und das Resort eröffnet werden sollen, steht bislang noch in den Sternen.

Quelle: SouthParks

Werbung

Unsere Partner