Internationale Parks

Mario Kart Attraktion in der Super Nintendo World bestätigt?

Super Nintendo World (c) Universal Studios / Nintendo
Super Nintendo World (c) Universal Studios / Nintendo

Neue Markenanmeldung von Nintendo gibt viele Hinweise

Nintendo hat in den USA eine neue Marke angemeldet. Soweit nichts ungewöhnliches, jedoch handelt es sich dabei um „Super Nintendo World“. Wie wir wissen, wird so der neue Themenbereich heißen, welcher in einigen Universal Parks entstehen wird. Lesen wir uns die veröffentlichte Dokumente genauer durch, kommen einige interessante Dinge zum Vorschein.

Mario Kart und Mario Tennis Attraktionen?

Neben den üblichen Geschichten, wie Grafiken und weitere mediale Dinge, wurde auch Veranstaltungen erwähnt. Aber auch das veranstalten von Kart oder Motorrad Veranstaltungen, wurden in dem Eintrag genannt. Haben wir hier eine indirekte Bestätigung für eine Mario Kart Attraktion in dem Themenbereich? Natürlich ist alles derzeit noch Spekulation und seitens des Parks noch nicht bestätigt. Außerdem ist die Rede von dem leihen von Sport Gegenständen. Hier könnten Geschichten wir Mario Golf und Mario Tennis zum tragen kommen.

Bedenkt man die Aussagen von Universal und Nintendo, dass der Themenbereich die Familie zum spielen und bewegen animieren soll. Könnte man sich gewisse sportliche Attraktionen durch aus vorstellen.

Videospiele werden Teil des Bereichs werden

Damit Nintendo seinen Ursprung nicht verliert, wird „Super Nintendo World“ auch den Videospiel Aspekt bedienen. Auch dafür wurde in der Markenanmeldung, der Passus „anbieten von Spielen für Smartphones“ angemerkt. Auch dies würde zur aktuellen Nintendo Strategie passen. So gibt es derzeit drei Nintendo Smartphone Spiele, welche im großen und ganzen sehr erfolgreich sind.

Besonders die Cedar Fair Gruppe, ist in diesem Bereich durchaus wegweisend dabei. Zusammen mit Holovis, wurde ein Augumented Reality Spiel entwickelt, bei dem die Besucher um den Freizeitpark kämpfen. Insgesamt gibt es drei Fraktionen, die einzelne Attraktionen im Park einnehmen können. Dies geschieht durch die App und der Kamera des Smartphones. Derzeit wird die App in Cedar Fair und King Dominion eingesetzt.

Comcast Chef sieht „Super Nintendo World“ auch in China

Super Nintendo World (c) Universal Studios / Nintendo
Super Nintendo World (c) Universal Studios / Nintendo

In circa 5 Jahren soll der neuste Universal Park in Peking eröffnen. Auch dafür kann sich der derzeitige Comcast Geschäftsführen, diesen Themenbereich zur Eröffnung gut vorstellen. Er sagte, dass wenn man Geld für eine einmalige Themenwelt investiert, versucht man dieses Investment in allen Parks zu etablieren.

Ausgenommen ist der Freizeitpark in Singapur, da für diesen Park Universal nur der Lizenzgeber ist. Betrieben wird der Park von der Genting Group.

Super Nintendo World kostenintensiver als Harry Potter

Die Investitionskosten für den Bereich übersteigen die 400.000.000 USD Marke, zum Vergleich hat die „Wizarding World of Harry Potter“ nur 200.000.000 USD gekostet. Die Universal Studios Japan wird der erste Themenpark sein, welcher diesen Bereich im Jahr 2020 erhalten wird. Die Ableger in Hollywood und Orlando, sollen in den Jahren darauf folgen. Dazu gibt es bisher noch keiner weiteren Informationen.

 

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250