Rabatte & Angebote

Mit dem „Herbstpass“ das Ravensburger Spieleland an 52 Tagen erleben

© Ravensburger Spieleland
© Ravensburger Spieleland

Den Sommer verlängern und sparen: Mit dem Herbstpass können Familien das Ravensburger Spieleland für einmalig 62 Euro pro Person an bis zu 52 Tagen so oft besuchen wie sie möchten. Das Angebot kann ab sofort und ausschließlich online erworben werden. Bis zum Saisonfinale am Sonntag, den 4. November 2018, können die kleinen und großen Gäste dann den Freizeitpark besuchen. Außerdem freuen sich Familien mit dem „Herbstpass“ auf Preisnachlässe in allen Shops und Restaurants.

Mit dem Themenbereich BRIO World, der neuen Fahrattraktion Wellenreiter und dem Abenteuer-Parcours „Wilder Hühnerstall“ gibt es in der Jubiläumssaison des Ravensburger Spielelands so viele Neuheiten wie noch nie zu entdecken. Mit dem Herbstpass haben Besucher die Möglichkeit die über 70 Attraktionen in acht Themenwelten noch bis zum Saisonende ausgiebig zu erleben. Das Angebot für 62 Euro pro Person beinhaltet den kostenlosen Parkeintritt, freies Parken und zehn Prozent Nachlass in allen Shops und Gastronomieeinheiten des Freizeitparks. Im Museum Ravensburger und der Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim erhalten Familien mit einem Herbstpass außerdem 50 Prozent Rabatt auf die Tageskarte. Der „Herbstpass“ ist ab sofort bis 7. Oktober 2018 ausschließlich im Online-Shop unter www.spieleland.de/tickets erhältlich.

Kürbisse werden prämiert

Ab Erntedank, am 7. Oktober 2018, dürfen kleine und große Gäste wieder ihre selbst geschnitzten Kürbisse abgeben. Zum ersten Mal werden in diesem Jahr an mehreren Terminen Kürbis-Schnitzkurse für Kinder angeboten. Alle Kürbisse werden auf dem neuen CLAAS Fahrzeug-Parcours „Auf dem Bauernhof“ ausgestellt und im Anschluss von einer Jury prämiert. Die Gewinner können sich über tolle Spieleland-Preise freuen.

©Pressemitteilung Ravensburger Spieleland, 05. September 2018

Werbung

Unsere Partner