ThemePark-Central.de

Voltron Nevera: Der epische Höhenflug des Europa-Parks enthüllt!

europa park resort voltron nevera news
"Voltron Nevera" © Europa-Park Resort

Nach einigen Jahren des Baus wurde „Voltron Nevera“ nun offiziell eröffnet. Die Vorfreude war enorm, und der Europa-Park wusste im Vorfeld den Hype ins Unermessliche zu steigern. Aber kann die neue Europa-Park Achterbahn „Voltron Nevera“ die Erwartungen erfüllen? Haben wir einen neuen Spitzenreiter in Sachen Achterbahnen in Deutschland? Kann der neue Themenbereich „Kroatien“ den Vibe des Landes nach Rust bringen? Wir durften an der Presseeröffnung teilnehmen und schildern dir unsere Eindrücke von diesem besonderen Tag.

Themenbereich Kroatien- Wie fügt sich “Voltron Nevera” dort ein?

Bevor wir auf Voltron als Attraktion und Erlebnis eingehen, möchten wir euch den dazugehörigen Themenbereich näherbringen.

Kroatien ist nicht nur authentisch gestaltet, sondern bietet außer der neuen Achterbahn einen Merchandise Shop, einen Eiscreme Laden und jede Menge Aussichtsmöglichkeiten. Es gibt schließlich Schlechteres als beim Eisschlecken einen 8 Tonnen schweren Zug von “Voltron Nevera” durchs Layout fahren zu sehen.

Zwar ist der neue Themenbereich klein, jedoch kommen dadurch sämtliche Details nur noch mehr zur Geltung. “Voltron Nevera” dient mit seinen thematisierten Objekten selbstverständlich als Hauptaugenmerk des idyllischen Kroatiens. Besonders schön fanden wir die Gestaltung mit Aussichtsturm, Botanik und dem Wasser vor dem Eingang der Achterbahn.

10 Jahre mussten wir warten bis…

2014 hat der Europa-Park mit „Arthur“ die letzte neue Achterbahn eröffnet. Wir mussten 10 Jahre warten, ehe mit „Voltron Nevera“ eine neue Anlage in das Angebot von Deutschlands größtem Freizeitpark kam. Wir durften bei der Presseeröffnung von “Voltron Nevera” dabei sein und können dir nun brandheiß berichten, wie der neue Themenbereich und die Achterbahn geworden sind.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Was erwartet dich auf “Voltron Nevera”? Wie war das Erlebnis?

Schon der erste Anblick der Bahn konnte uns überzeugen. Der bisher noch nie dagewesene beyond-vertical launch ist aus sämtlichen Ecken des neuen Themenbereichs sichtbar und ein Spektakel für jeden Besucher. Wir konnten nicht anders und mussten erst einmal stehen bleiben, um dieses Element zu betrachten. Nicht weit vom Shop des Stryker Coasters, durch den wir den neuen Themenbereich “Kroatien” betreten haben, lässt sich der Eingang der Achterbahn finden.

Künstlerisch gestaltet, lädt dieser die Besucher des größten deutschen Freizeitparks ein. Unterteilt in einen Virtual Line (links) und den normalen Wartebereich (rechts), erwarten euch schon im Außenbereich große Theming-Objekte. Von dort aus habt ihr zudem einen perfekten Blick auf die Schlussbremse der Bahn. Macht euch also insbesondere in den ersten Wochen nach der Eröffnung gefasst auf Klatschen und Begeisterung.

Von dort aus geht es weiter in einen großen Raum, der einen wirklich mächtigen Eindruck macht. Von dem lebensechten Animatronic des Nikola Tesla über beeindruckende Stromeffekte bis hin zu einem zeitweise verdeckten Riesenbildschirm kommt dieser Raum beim ersten Betreten einer Reizüberflutung nahe.

Bevor ihr jetzt die Treppe zur Station hochgeht, schließt ihr noch schnell eure Rucksäcke in die kostenlos verfügbaren Schließfächer. Das Schließfachsystem ähnelt hier dem der F.L.Y im Phantasialand, wobei der Europa-Park auf extra Security-Scanner verzichtet hat.

Wenn ihr jetzt noch nicht hyped auf die eigentliche Fahrt seit…dann wissen wir auch nicht weiter…

Betretet nun die Wagen von Voltron, aber beeilt euch: Hier ist eine rollende Station verbaut, die Wagen halten also im Normalfall nicht an. Auch dies ist ein Grund für die enorm hohe Kapazität der Achterbahn (bis zu 1.600 Personen können pro Stunde befördert werden).

Bahnhof von Voltron Nevera im Europa-Park

Nach der Ausfahrt aus der Station erwartet euch direkt eine elektrisierende Überraschung. Daraufhin folgt der weltweit erste Beyond-vertical launch, bei dem ihr nicht nur Hangtime, sondern sogar Airtime bekommt!

Ihr glaubt uns das nicht? Fahrt die Bahn! Das darauffolgende Layout besteht aus einer Vielzahl von Elementen, von 7 Inversionen hin zu zahlreichen Airtime-Momenten. Und was diese Airtime betrifft… Ihr werdet regelrecht aus dem Sitz gerissen, in dieser Form wirklich nur auf wenigen Achterbahnen der Welt zu erleben.

Besonders gefallen hat uns, dass eine Fahrt auf dieser Bahn sich fast schon wie zwei Fahrten anfühlt. Dies ist nicht nur der enormen Länge der Bahn geschuldet, sondern auch dem Umstand, dass etwa nach der Hälfte der Fahrt eine Drehplatte verbaut ist. Ihr werdet also zunächst runtergebremst, um kurz darauf erst rückwärts und dann vorwärts beschleunigt zu werden. Also, wenn ihr Beschleunigungen nicht so mögt, dann schaut euch die Bahn vielleicht doch lieber nur von Außen an :).

Nach diesen Launches folgen mit einer Art Top-Hat und einem langen Airtime-Hügel noch zwei weitere Highlights der Bahn.

Nach einigen Fahrten auf Voltron Nevera können wir euch schließlich noch eine Sache ans Herz legen. Wenn ihr eine ruhigere Fahrt mit etwas mehr Fahrkomfort wollt, dann entscheidet euch für einen der zwei Innensitze. Uns hat die Fahrt auf der Innenseite besser gefallen. Auf den Außensitzen war die Fahrt tatsächlich etwas ruppiger.

Wie ihr unseren Ausführungen bereits entnehmen konntet: Voltron ist eine großartige Achterbahn, und wir würden jedem von euch empfehlen, den Europa-Park dieses Jahr zu besuchen, um DIE NEUHEIT 2024 selbst erleben zu können.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Technische Daten von “Voltron Nevera”

Die 1.385 Meter lange Achterbahn erstreckt sich über eine Fläche von rund 20.000 Quadratmetern. Insgesamt können bis zu sieben Wagen auf der Strecke die Besucher auf eine wilde Fahrt schicken. Die Wagen können bis zu 16 Personen fassen, wodurch “Voltron Nevera” eine theoretische Kapazität von 1.600 Personen pro Stunde hat. Der höchste Punkt der Achterbahn befindet sich in 32,5 Metern, und die maximale Geschwindigkeit gibt der Europa-Park mit 90 km/h an. Besonders beeindruckend sind die 2,2 Sekunden Schwerelosigkeit am Stück, die du während der Fahrt spüren wirst, ebenso wie den weltweit einmaligen 105-Grad-steilen Abschuss zu Beginn der Fahrt.

BaubeginnJanuar 2022
EröffnungApril 2024
HerstellerMack Rides
TypStryker-Coaster (Weiterentwicklung des Big Dipper)
AntriebLinear Synchron Motor (kurz LSM)
Anzahl Züge7 (3 bis 4 davon auf der Strecke)
Plätze pro Zug16
Kapazität1.600 Personen pro Stunde
Höhe32,5 Meter
Länge1.385 Meter
Max. Geschwindigkeit90 km/h
Fahrtdauer180 Sekunden

Welche Rekorde hat “Voltron Nevera” zur Eröffnung aufgestellt?

  • Steilster Launch der Welt mit 105 Grad
  • Launch-Coaster mit den meisten Überkopf-Elementen (7 Stück) weltweit
  • Längster Launch-Coaster in Europa
  • Längste Achterbahn mit Überkopf-Elementen in Europa
  • Achterbahn mit den meisten Beschleunigungsabschnitten (3 Stück) in Europa
  • Achterbahn mit den meisten Beschleunigungen in Deutschland (4 Stück)

Wer darf alles mit “Voltron Nevera” im Europa-Park fahren?

Aufgrund der hohen Intensität der Achterbahn darf leider nicht jeder mit „Voltron Nevera“ fahren. Doch wenn du über 8 Jahre alt und über 130 cm groß bist, steht dir eine Fahrt auf der Achterbahn nichts im Wege.

Ebenso dürfen Besucher mit körperlichen Einschränkungen die Achterbahn nutzen. Eine Fahrt ist trotz dieser Einschränkungen möglich:

  • Paraplegie (ein Umsetzen in die Attraktion ist erforderlich)
  • Sehbehinderung (nur in Begleitung)
  • Hörbehinderung

Eine Fahrt mit Arm- oder Beinprothesen ist leider nicht möglich. Rollstuhlfahrer können die Achterbahn hindernisfrei erreichen.

Hintergrund Geschichte von “Voltron Nevera”

Was wäre eine fantastische Achterbahn ohne eine passende Hintergrundgeschichte? Wahrscheinlich nur halb so gut. Deshalb möchten wir euch nach der Fahrt nun auch die Geschichte der Achterbahn näherbringen. Der Dreh- und Angelpunkt ist der Forscher Nikola Tesla, denn dieser hat eine neue Entdeckung gemacht: Personen können mittels Energiestrahls teleportiert werden. Dafür benutzt er zwei riesige Teslaspulen, um zwischen ihnen den Energiestrahl zu erzeugen.

europa park resort neue achterbahn konzept bahnhof

Die Idee besteht darin, dass auch Menschen aus kosmischer Energie bestehen. Dadurch sollen sie sich in den Energiestrahl einspeisen lassen können und in Form von elektrischen Blitzen von einem Punkt zum anderen schießen. Dieses Experiment wird mithilfe des „Adventure Club of Europe“ umgesetzt und zieht sich wie ein roter Faden durch die Attraktion. Die Geschichte wurde von Mack Magic, der Kreativabteilung des Europa-Park Resorts, konzipiert.

Wann wird die neue Europa-Park Achterbahn für alle Besucher eröffnet?

Ab dem 26. April 2024 kannst du “Voltron Nevera” selbst im Europa-Park Resort erleben.

Bist du die Achterbahn schon gefahren? Wie fandest du sie?

Zum Abschluss interessiert uns deine Meinung zu der neuen Europa-Park Achterbahn. Bist du sie schon gefahren? Wie fandest du das Erlebnis auf “Voltron Nevera”? Hat dir der neue Themenbereich “Kroatien” gefallen? Hast du Verbesserungen? Schreib uns deine Meinung und Ideen in die Kommentare.

Alex

Alles fing mit den wöchentlichen Besuchen des größten kanadischen Freizeitparks Canada's Wonderland an. Seitdem bin ich für jeden Freizeitparkausflug zu haben und regelmäßig auf der Suche nach neuen Abenteuern.

2 Kommentare