Legoland Billund

Der Eingang vom Legoland Billund mit vielen bunten Legosteinen und dem großen Legoland Schriftzug über dem Eingang.
© Legoland Billund

Park Beschreibung

Das Legoland Billund Resort gehört wahrscheinlich seit Jahren zu den beliebtesten Freizeitparks in Europa. Egal ob große oder kleine Besucher, alle haben in irgendeiner Form eine tiefere Bindung zu den bunten Kunststoffsteinen. Im Legoland Billund wird eben diese Faszination Wirklichkeit!

Bereits seit 1968 ist das Legoland Billund ein Mekka für weltweite Lego Fans. Denn der Freizeitpark befindet sich nicht weit von der ersten Lego Produktionsstätte. Heute gehört der Park zu dem beliebtesten Tourismus Angeboten Dänemarks und besitzt eine Vielzahl von spannenden Attraktionen.

Allen voran natürlich das „Miniland“, welches das Herzstück des Freizeitparks bildet. Hier findet man zahlreiche Nachbauten bekannter Gebäude oder Landschaften. Das Besondere hierbei ist die Interaktivität der Modelle. Überall bewegt sich etwas oder kann mittels Knopf in Bewegung gesetzt werden. Hier und da findet man lustige kleine Easter Eggs oder man lässt sich von der Detailverliebtheit in den Bann ziehen.

Aber auch die Fahrgeschäfte wissen zu begeistern, so zum Beispiel die Familienachterbahn „Polar X-Plorer“. Hierbei fahren die Besucher in einem „Schneemobil“ durch die Arktis und treffen dabei auf lebende Pinguine. Oder die Drachenachterbahn im Themenbereich „Knights Kingdom“. Diese bildet einen tollen Mix aus Themen- und Achterbahnfahrt.

Wenn man es nicht ganz so wild mag, ist die „Ninjago The Ride“ vielleicht das richtige. Hier gehen die Besucher zusammen mit den Ninjago Helden auf ein spaßiges Abenteuer. In „The Temple“ hingegen geht es ins antike Ägypten. Dort versucht man zusammen mit anderen Abenteurern einen geheimen Schatz zu bergen.

Für die ganz kleinen Besucher ist der Themenbereich „Duploland“ gedacht. Neben einer ruhigen Eisenbahnfahrt, bietet der Bereich viele Spielelemente zum Spaß haben. Aber auch eine Fahrschule befindet sich in dem Bereich, in der die Kinder einen „echten“ Lego Führerschein erwerben können.

Die aufgezählten Attraktionen sind bei weitem nicht alles im Legoland Billund. Der dänische Freizeitpark besitzt zudem saisonal wechselnde Shows und ist das ideale Ausflugsziel bei einem Dänemark Urlaub. Zudem dürften alle Generationen der Familie, einen unterhaltsamen und spaßigen Tag im Park erleben. Denn Lego ist bei weitem nicht nur für Kinder!

Preise

  • Erwachsene: 399 DKK (ca. 53,50 €)
  • Kinder: Unter 3 Jahre kostenlos
  • Parkplatz: 60 DKK (ca. 8,00 €)

Öffnungszeiten

  • Sommer: 11. Mai bis 01. November
  • Winter: -
Nordmarksvej 9,Billund

Karte

Attraktionen

Achterbahnen
Familienattraktionen
Kinderattraktionen
Wasserattraktionen
Shows
Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar