Industrie

Partnerschaft mit Movie Park Germany: Deutschlands größter Film- und Freizeitpark setzt auf digitale Lösung von bookingkit

© 2016 Viacom Overseas Holdings C.V.
© 2016 Viacom Overseas Holdings C.V.

Berlin, 15. September 2017.  Movie Park Germany, der beliebte Freizeitpark in Bottrop-Kirchhellen, vertraut ab sofort auf die Technologie von bookingkit. Der Branchenführer im Bereich Buchungssoftware für Erlebnisanbieter im deutschsprachigen Raum zeichnet sich für die Abwicklung des aufwändigen Ticketverkaufs an Reiseveranstalter und Gruppen verantwortlich.  Sowohl der Movie Park Germany als auch Reiseveranstalter und Reisebüros, die Tickets des Familienfreizeitparks vertreiben und größere Gruppen schicken, profitieren nun von schnelleren und komfortableren Abläufen. Zudem werden nun durch die Kooperation auch Gruppentickets für den Freizeitpark online erhältlich sein.

Deutschlands größter Film- und Freizeitpark begrüßt jährlich etliche tausend Besuchergruppen, deren Anmeldeprozesse bislang wichtig Ressourcen in Verwaltung und Vertrieb in Anspruch nehmen. Durch die Digitalisierung und Automatisierung mit Hilfe von bookingkit entfällt der manuelle Aufwand für das Unternehmen Movie Park Germany. bookingkit stellt eine schlüsselfertige Gesamtlösung zur Verfügung und bietet neben Anmeldeoberfläche und Zahlungsabwicklung auch besonders komfortable Features, wie Einlass-Management, Ticketdruck und Verfügbarkeitsplanung. bookingkit erweitert durch die Zusammenarbeit seine Partnerbasis um eine Vielzahl an Reiseveranstaltern, Busunternehmen, Schulklassen und privaten Besuchergruppen.

Jetzt auch online Gruppentickets kaufen

Ein weiterer Vorteil der Partnerschaft: Bisher konnten Gruppentickets für den größten Film- und Freizeitpark Deutschlands nur vor Ort erworben werden. Durch die Nutzung von bookingkit sind Gruppentickets nun jederzeit auf der Website des Freizeitparks buchbar. Der Verkauf von Gruppentickets auf der Website startet bereits zum Auftakt des begehrten Halloween Horror Fests – das jährliche Highlight im Movie Park. Vom 7. Oktober bis zum 4. November 2017 werden rund 250 Monster an ausgewählten Tagen auf den Straßen und in Horrorlabyrinthen ihr Unwesen treiben.

„Unser Ziel ist es, Besuchern ein unvergessliches Erlebnis zu bescheren. Die Abwicklung des Ticketkaufs muss bei ihnen sowie Geschäftspartnern, die uns beim Verkauf unterstützen, unkompliziert und schnell sein. Wir sind stolz, dass wir mit unserem Partner bookingkit die digitale Grundlage dafür geschaffen haben“, so Thorsten Backhaus, Geschäftsführer von Movie Park Germany. „Die Zusammenarbeit mit bookingkit eröffnet uns darüber hinaus zusätzliche Möglichkeiten der Online-Ansprache neuer Partner und Kundengruppen – ein wichtiger Baustein im Zuge unserer Gesamtstrategie.“

(c) Pressemitteilung bookingkit, 15.September 2017

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten