Remy’s Ratatouille Adventure eröffnet am 01. Oktober 2021 in EPCOT

Remys Ratatouille Adventure © Disney
Remys Ratatouille Adventure © Disney

Disney hat bekannt gegeben, wann die große Neuheit 2021 “Remy’s Ratatouille Adventure” in EPCOT eröffnet wird. Am 01. Oktober 2021 haben die ersten Gäste die Möglichkeit sich auf ein fabelhaftes Erlebnis zu begeben. Ursprünglich sollte die Attraktion bereits im Sommer 2020 eröffnen. Warum das nicht geklappt hat wissen wir alle…

Was erwartet dich in “Remy’s Ratatouille Adventure”?

Vielleicht warst du schon im Disneyland Paris bzw. dem Walt Disney Studios Park, denn dort gibt es auch eine Ratatouille Attraktion. Dort wurde die Attraktion bereits 2014 eröffnet und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit. Insgesamt investierte Disney in diese Attraktion knapp 270 Millionen USD und ist eine der teuersten Neuheiten im Walt Disney Studios Park. Für EPCOT hingegen wurde die Ratatouille Attraktion während der D23 Expo im Jahr 2017 angekündigt. Aber zurück zur Fahrt und was dich dort erwarten wird.

Während “Remy’s Ratatouille Adventure” werden wir auf die Größe einer Ratte geschrumpft und müssen vor Chef Skinner flüchten. Dieser versucht die Ratten und uns aus seiner Küche zu vertreiben, während Chef Linguini versucht uns und Remy bei der Flucht zu helfen. Kurz zusammengefasst ist “Remy’s Ratatouille Adventure” ein spannendes Abenteuer aus einer ungewohnten Perspektive.

Disney verwendet ein bewährtes Fahrsystem

Bei der Attraktion handelt es sich um ein schienenloses Transportsystem, bei dem die Wagen wie Ratten thematisiert sind. Hierbei ist das Besondere, dass man, sofern keine Fahrspuren auf dem Boden zu erkennen sind, nicht weiß, wohin die Fahrt gehen wird. Ein ähnliches Fahrsystem verwenden auch “Pooh’s Hunny Hunt” in Tokyo Disneyland und “Mystic Manor” in Hong Kong Disneyland.

Neben der Fahrattraktion wird auch “La Crêperie de Paris” eröffnen. Dabei handelt es sich um ein Quick Service Restaurant im französischen Pavillon von EPCOT.

Neben Remy's Ratatouille Adventure wird auch La Crêperie de Paris eröffnet.
La Crêperie de Paris © Disney

EPCOT sollte die Zukunft sein

EPCOT ist Teil der Walt Disney World in Florida und war ursprünglich kein klassischer Freizeitpark. Vielmehr sollte der Park internationale Kulturen und technische Innovationen Tribut zollen. Um ehrlich zu sein, hatte EPCOT Anfangs etwas von einer permanenten Weltausstellung EXPO. Der gesamte Park ist rund 120 Hektar groß und war lange Zeit der größte Park der Walt Disney World. Dieser Rekord ging zuletzt an Disney’s Animal Kingdom.

Interessant ist zudem, dass EPCOT ursprünglich die Stadt der Zukunft sein sollte. Dies war Walt Disneys großer Traum, welchen er aufgrund seines Todes nie realisieren konnte. EPCOT steht eigentlich für “Experimental Prototype Community of Tommorow”. Die Vision sah eine Modellstadt mit 20.000 Einwohner vor und wurde kreisförmig angelegt mit Geschäfts- und Verkaufsflächen in der Mitte, Verwaltungsgebäuden, Schulen und Erholungsgebieten. Die Wohnsiedlungen wären in einem zweiten Kreis um den ersten Kreis angeordnet. Der Verkehr würde nur mittels “PeopleMover” und Monorails stattfinden, wodurch eigene PKWs obsolet würden. Das ursprüngliche Modell der Idee kann heute noch in der “Tomorrowland Transit Authority” in Disney’s Animal Kingdom besichtigt werden.

Genug der Geschichte und zurück in das Jahr 2021! Nun freuen wir uns, dass EPCOT mit “Remy’s Ratatouille Adventure” eine neue spannende Familienattraktion am 01. Oktober 2021 eröffnen wird. Freust du dich über den zweiten Ableger der Ratatouille Attraktion oder findest du die Fahrt überbewertet? Diskutiere mit uns in den Kommentaren über dieses Thema.

Quellen: Coaster101, 09. März 2021; The Disney Wiki, 31. März 2021; Mouse Hacking, 09. März 2021; DisneyParks Blog, 03. Dezember 2019

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar