Wasserparks

Six Flags Darien Lake eröffnet 2020 „Wahoo Wave“

"Wahoo Wave" © Six Flags Darien Lake
"Wahoo Wave" © Six Flags Darien Lake

Der erst kürzlich von Six Flags übernommene Freizeitpark Darien Lake, hat die Neuheit der kommenden Saison bekannt gegeben. Im Freizeitpark selbst wird es nichts neues geben, aber im angeschlossenen Wasserpark.

„Wahoo Wave“ wird die Neuheit heißen und gleich die höchste Attraktion im Wasserpark von Darien Lake sein. Aus knapp 19 Metern Höhe startet der wilde Ritt auf der „Wahoo Wave“. Das Highlight ist hierbei an knapp 8,5 Meter hoher Drop während der Fahrt.

Außerdem gibt es nahezu vertikale Elemente, die dem Verlauf der Fahrt ein besonderes Extra verpasst. Bis zu vier Besucher finden in den Ringen Platz, also ein Spaß für die ganze Familie. Enden wird die Fahrt in einem erfrischenden Auffang Pool, bei dem man durchschnaufen und entspannen kann. Kurz um „Wahoo Wave“ im Six Flags Darien Lake, bietet alles was man von einer spaßigen Rutsche erwarten würde.

https://www.youtube.com/watch?v=Ue9XleStJMA

Wet & Wild Splashtown wurde zu Six Flags Hurricane Habor Splashtown

Houston’s größter Wasserpark Wet & Wild Splashtown, geht nun als Six Flags HurricaneHarbor Splashtown in die Saison. Der Wasserpark wird neben „Wahoo Wave“ viele Verbesserungen in der Infrastruktur des Parks umsetzen und auf Six Flags Standard setzen.

Quelle: Pressemitteilung Six Flags, 29. August 2019

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250